Unser Theaterprojekt, Band 7 - Die zertanzten Schuhe

Cover
epubli, 17.02.2018
Eine Intrige des Hofstaates bringt Schuhmacher Toni in Gefahr. Er soll die allnächtlich zertanzten Schuhe der Prinzessinnen manipuliert und sich so einen Vorteil verschafft haben. Seine Verlobte Anna hilft ihm durch den magischen Mantel einer alten Frau das Geheimnis der Schuhe zu lüften und ihn zu retten. Doch nun sitzen die Prinzessinnen durch den Fluch der alten Frau im unterirdischen Tanzsaal fest. Ein Theaterstück für bis zu 31 Spieler, geeignet für Schulklassen, Theater-AG ́s, Workshops, Laienspielgruppen und Amateurgruppen. Dauer: ca. 60 Min.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2018)

Dominik Meurer ist freier Schauspieler, Autor, Regisseur und Dozent. Er stand z.B. für die Komödienhäuser in Frankfurt, Berlin, München, Hamburg, Köln und Zürich auf der Bühne, sowie für das Schlosstheater Celle, die Burgfestspiele Mayen u.v.a.m. Neben zahlreichen Musicalproduktionen war er zudem mit seinem musikalischen Soloprogramm „Starschnitt“ deutschlandweit auf Tournee. Für ARD, WDR und RTL drehte er Vorabend- und Comedyserien, schrieb und inszenierte Comedy-Acts und Revuen, sowie Stoffe für Bühne und TV, und unterrichtete Schauspiel, u.a. für die Stageschool Hamburg, das Europäische Jugendmusical-Festival, sowie im Rahmen seiner eigenen deutschlandweit stattfindenden Workshops, z.B. für die Brüder Grimm Festspiele Hanau und Kultur und Schule in NRW.

Bibliografische Informationen