Spring!

Cover
epubli, 12.02.2018
Die einundzwanzig jährige Ella ist ungebunden und, obwohl sie Kinder liebt und mit ihnen arbeitet, hat sie Mister Perfekt noch nicht gefunden. Als sie mit ihrer Freundin an einem stillen Nebenfluss badet, fährt ein Boot vorbei, auf dem zu lateinamerikanischer Musik gefeiert wird. Ausgelassen tanzt sie an einem Steg zur Musik-und wird eingeladen an Bord zu springen. Kurz entschlossen springt sie und erlebt auf der Geburtstagsparty der schwer reichen Zwillinge Lisa und Yanick den Nachmittag ihres jungen Lebens. Dann scheinen sich auch noch beide für Ella zu interessieren. Doch Ella erfährt die Hintergründe ihrer Einladung-von Yanick, den sie eben erst angefangen hat zu mögen ...

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2018)

Für mich sind Menschen wie gut gepflegte Möbelstücke. In ihnen gibt es immer eine Schublade, die nicht aufgeräumt ist und doch viele vergessene Schätze in sich trägt.

Bibliografische Informationen