Das große Treffen: mit Munks und Momos

Cover
epubli, 02.07.2017
In einer Zeit, in der die Menschen noch mit den Tieren sprechen konnten, hielten diese alle sechs Jahre eine Versammlung ab: das große Treffen. Hier kommen die Vertreter der Tiere, die Munks und die Vertreter der Menschen, die Momos, zusammen. Doch dieses Treffen ist anders. Die Menschen - Omes genannt - sind anders. Sie haben nun Waffen. Sie beanspruchen immer mehr Land für sich. Die Tiere müssen eine Entscheidung treffen.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2017)

Geboren bin ich am Niederrhein, über Umwege von München nach Friesland, wo ich die Geschichte zu schreiben begann, kam ich ins Ruhrgebiet - und da sitze ich nun fest!

Bibliografische Informationen