Die große Börse-Reihe: Ihr Einstieg in den Club der Börsenmillionäre

Cover
Wer an die Börse geht, der tut es nicht zum Spaß. Hierher kommt man zum Geldverdienen. Das kann zwar auch Freude bereiten, ist erster Linie aber ist es harte Arbeit. Bis die erste Million ihren Besitzer gewechselt hat, fließt so mancher Tropfen Schweiß, doch damit allein ist es nicht getan. Was zeichnet jemanden aus, der an der Börse erfolgreich ist? Er verfügt über detailliertes Wissen, die nötige Entschlossenheit und ein zähes Durchhaltevermögen. Denn von heute auf morgen wird das nicht zu machen sein, höchstens in absoluten Ausnahmefällen. Die Zeiten der Höhenflüge im Internet sind längst vorbei, es hilft nicht, weiterhin auf ein einziges Pferd zu setzen, das alle Rekorde bricht. Dennoch gibt es immer wieder Überraschungen, spektakuläre Erfolge, die von sich reden machen. Sie aber sind seltener geworden als in der goldenen Epoche und meist von langer Hand vorbereitet, wenn es dazu kommt. Kluges Taktieren wird immer wichtiger, je mehr man sich allseits darum bemüht. Oft macht sich viel später erst bezahlt, was einst mit gehörigem Geschick und dem richtigen Riecher eingefädelt worden ist. Geduld ist gefragt, auch schnelles Handeln, es kommt immer auf die rechte Mischung der Kräfte an.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2017)

Alessandro Dallmann, geboren in Konstanz, studierte zunächst Literaturwissenschaft und bereiste danach ein Jahr Südamerika. Momentan absolviert er ein Fernstudium der Regionalstudien Lateinamerikas und ist als freischaffender Autor tätig, so unter anderem für den Kompendio Verlag. Privat interessiert er sich für Fotografie, läuft Marathon und folgt der Lebensphilosophie Rudolf Steiners.

Bibliografische Informationen