Jenny spricht über Tantra

Cover
epubli, 23.06.2017
Jenny ist eine Putzfrau. Sie putzt unter anderem in einem FrauenBildungs- und Ferienhaus. In einem der dort abgehaltenen Workshops geht es um Tantra. Jenny beobachtet mit wachsender Neugier, wie gut es den Teilnehmerinnen in den Tantraworkshops geht. Die Geräusche und die Atmosphäre des Hauses steigern ihre Neugier. Schließlich kann sie es nicht mehr aushalten und beschließt herauszufinden, was die Frauen in dem Kursen machen. Eines Tages versteckt sie sich sogar in dem Tantraraum hinter einem Paravent. Was sie dort beobachtet und wie sie sich dabei fühlt, erzählt sie dir.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2017)

Helga Viets (Jg. 1948) hat als Postbeamtin auf dem zweiten Bildungsweg 1980 das Abitur erworben und anschließend Rechtswissenschaften studiert. Sie war wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Bremen, Rechtsanwältin und zuletzt Justitiarin der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Bibliografie Helga Viets Helga Viets, Kommunalverfassungssysteme im Ländervergleich, in: Pohl u.a. (Hrsg.), Handbuch für alternative Kommunalpolitik, Bielefeld 1985 Schefold, Viets, Freigabe und Indizierung von Filmen, in: Recht der Jugend und des Bildungswesens, 1987, 194 ff

Bibliografische Informationen