Rahel und Tabea auf der Suche nach dem Piratenschatz: Unter vollen Segeln in die Südsee

Cover
Rahel und Tabea auf der Suche nach dem Piratenschatz Rahel und Tabea finden eine Flaschenpost am Strand. In der Flasche befindet sich eine Schatzkarte. Aufgeregt und voller Neugier stürzen sich die beiden Freundinnen in das neue Abenteuer. Sie heuern eine Mannschaft an und begeben sich auf große Fahrt. Ein neues aufregendes Abenteuer mit Rahel Feldmaus und ihren Freunden. Mit Illustrationen in schwarz/weiß
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Abschnitt 1
Abschnitt 2
Abschnitt 3
Abschnitt 4
Abschnitt 5
Abschnitt 6
Abschnitt 7
Abschnitt 8
Abschnitt 9
Abschnitt 10
Abschnitt 11
Abschnitt 12
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2017)

Matthias Langkau, geb. 1964 im Ruhrgebiet. Inspiriert durch seine Kinder, begann der Musiker und Komponist 2004 mit dem Schreiben von Kinderbüchern. Heiter, fröhlich und ein wenig nachdenklich, fanden so die Gute-Nacht Geschichten Eingang in die Abenteuer der tierischen kleinen Helden. Die Geschichten sind geprägt von Freundschaft, Mut, Hoffnung und Selbstvertauen. Kleine Mut-Mach Geschichten mit viel Herz.

Bibliografische Informationen