Der Teufel von London

Cover
Mit Band 4 dürfen sich alle Freunde der Reihe "Montgomery & Primes" auf einen neuen Fall freuen: London, 1888 - Opium überschwemmt die Metropole London und fordert zahlreiche Opfer. Dr. Celeste Montgomery und Detective Inspector Archibald Primes von Scotland Yard machen sich auf die Suche nach dem Schuldigen, den sie hinter all dem vermuten: den Teufel von London.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2017)

Was kann man über ihn sagen? Er ist geboren in Herford, Skorpion im Sternzeichen und liebt es seit frühester Jugend zu schreiben. Bereits mit 17 Jahren bekam er beim Erich-Pabel-Verlag eine Chance als Nachwuchsautor und schrieb viele Jahre unter Pseudonym an diversen Heftroman-Serien. Es folgten Veröffentlichungen im Bastei-, Zauberkreis- und Kelter-Verlag. 2001-2002 erschienen 3 Horror-Romane im Blitzverlag, seit 2013 mit Franka Böck 5 erotische Kriminalromane und 3 medizinische Sachbücher. Mit dem Mystery-Krimi „Die sieben Zypressen“ holte er seine Tochter Anna-Lena ins Boot. Seit 2016 schreibt er mit CoAutorin Susanne Danzer an der Reihe "Ein Fall für Montgomery & Primes". Seit 2018 enstehen erotische Romane in Co-Autorenschaft mit Susann Smith.

Was kann man über sie sagen? Susanne Danzer, bekannt durch zahlreiche Fachpublikationen im medizinischen Bereich, schreibt leidenschaftlich gern, schon seit ihrer Kindheit. Ohne Notizbuch und Stift verlässt sie nie das Haus. Unter dem Pseudonym Kaitlin Spencer veröffentlicht sie Romane. Zusammen mit dem Autor Thomas Riedel schreibt sie die Serie um das Ermittlerduo Montgomery und Primes. Daneben arbeitet sie mit ihm an den Abenteuern des Geschwister Hemsworth & Hemsworth - einer weiteren Serie.

Bibliografische Informationen