Vier Adventsgeschichten

Cover
epubli, 28.11.2017
Was geschieht durch eine Begenung mit einem Obdachlosen, im Trubel der Vorweihnachtszeit? Nimmt man ihn überhaupt wahr? Löst sich beim einsamen Ben wenigstens zur Weihnachtszeit die Nervosität? Und hat auch er ein Geschenk verdient? Wie reagiert der kleine Fritz auf eine ganz einfache Frage, die ihm Baba im Kindergarten stellt? Die Antwort kann doch nicht so schwer sein? Oder doch? Wird Ruth sich an das Alleinsein zur Weihnachtszeit gewöhnen müssen? Es gibt doch niemanden mehr. Wirklich niemanden? Vier Episoden, die das Leben geschrieben haben könnte. Oder vielleicht doch geschrieben hat.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2017)

Marty Fridz

Bibliografische Informationen