Zeitgenossen: Satire

Cover
epubli, 29.10.2017
Der Autor porträtiert herausragende Schweizer Zeitgenossen aus Politik, Sport und Fernsehen sowie Schräges aus dem schweizerischen Alltag auf seine ganz eigene Art und Weise. Manchmal tönt es positiv, manchmal unvorteilhaft. Wahrheit und Erfindung geben sich die Hand. Oft werden recherchierte Texte bewusst zu pointierten Sprüchen umgewandelt - so etwas wie Karikaturen in Worten. Den Betroffenen wurden ab und an Aussagen in den Mund gelegt, die sie selber nie geäussert haben. Ein reines Lesevergnügen für politisch orientierte Menschen und notorische Nörgler mit Humor.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2017)

Ausbildung zum Bankkaufmann. 6 Monate Südamerika. 10 Monate Weltreise. Über 75 verschiedene Destinationen bereist. Weiterbildung zum Reisefachmann und zum Erwachsenenbildner. IATA/UFTAA International Travel Consultant. 30 Jahre Berufserfahrung in unterschiedlichen Bereichen des Tourismus. Kursleiter und Dozent an der Schweizerischen Reisefachschule Aarau und an der Internationalen Schule für Touristik Zürich. Fotografieren, Sport, Kochen, Lesen von Tages- und Wochenzeitungen, Fachblättern und Büchern aller Genres sowie individuelles Reisen sind seine heutigen Leidenschaften. Und natürlich Bücher schreiben – Romane, Krimis, Reisegeschichten, Erzählungen, Biografien usw.

Bibliografische Informationen