Zu Milchstuten erzogen ... Mutter und Tochter im afrikanischen Gefängnis geschwängert

Cover
epubli, 13.10.2017
Marlene und ihre heiße Tochter Nicky benehmen sich im Urlaub wie zwei arrogante, reiche Tussies. Während eines Ausflugs in der afrikanischen Wüste bekommen sie die Quittung dafür. Die Belegschaft des Hotels stellt ihnen eine Falle und die beiden Touristinnen landen im Frauengefängnis. Dort sind sie völlig den Fantasien der dunkelhäutigen Männer ausgeliefert und die allmächtigen Herrscher können mit ihren weißen Trophäen machen, was sie wollen. Jede Orgie, jedes Abmelken soll die selbstbewussten Frauen ein wenig mehr brechen ... denn weiße Zicken, werden mit Vorliebe als Zuchtstuten für betuchte Eliten vermarktet. Eine Erziehung beginnt, die Mutter und Tochter an ihre Grenzen bringt ... und weit darüber hinaus.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Über den Autor (2017)

Hart, versaut - und bestimmt nicht normal! Die Bücher von Abel Turek lassen deine Phantasien wahr werden - egal wie schmutzig oder versaut sie sind.

Bibliografische Informationen