Meredith und Jonathan: Meredith wird Zirkuskatze

Cover
epubli, 08.10.2017
Jonathan ist ein ganz besonderer Junge. Seine innere Welt ist viel größer als die äußere. Seine jüngere Schwester ist ein Plappermaul. Das stört manchmal sehr! Denn dann dröhnen die Wände zu seiner inneren Welt von all den Wörtern. Meredith, seine Katze, ist da ganz anders. Mit ihr versteht er sich auch ohne Worte. Und Meredith hat einen ganz speziellen Wunsch. Sie will Zirkuskatze werden. Aber der Zirkus ist Jonathan nicht ganz geheuer. Alles spring durcheinander, und wenn man den Clown endlich verstanden hat, ist alles wieder vorbei. Dennoch will er ihr helfen.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2017)

Kiara Borini lebt an Rande von Berlin, Speckgürtel genannt, kurz bevor die "Pampa" beginnt und arbeitet in Berlins neuer Mitte, da wo der allgemeine Wahnsinn Alltag feiert. Dort ist sie eine geschätzte Paar-Therapeutin, die mit Gesprächen, Mediation und durch das Drücken der richtigen Trigger-Tastenkombinationn, die Beziehung zwischen Mensch und PC wieder ausbalanciert. Sie liebt ihre fünf Katzen und das Schreiben. Auch ernsten Themen ringt sie augenzwinkernd ein Schmunzeln ab. Foto: Urbschat, Berlin

Bibliografische Informationen