Der einsame Jungbauer

Cover
epubli, 02.09.2017
Der 28 jährige Erbe Marian fährt auf der Suche nach Abenteuern ziellos durchs Land. Auf einem einsamen Bauernhof lernt er einen 22 jährigen Jungbauern kennen, den er prompt als Erster "vernascht". Hier hat Marian leichtes Spiel, denn die Eltern des Bauern weilen gerade auswärts und mit ein bisschen "Dirty Talk" gelingt es dem erfahrenen Mann sein naives Zielobjekt zu ködern. Damit nicht genug: Nahe beim Dorf machen einige Soldaten eine Übung und auch hier nimmt sich Marian, was er braucht. Denn Stefan, der Hauptmann der Truppe, ist ebenfalls schwul und die beiden Brüder im Geiste machen sich nun an die "Heten" ran, denen das sehr gelegen kommt.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Nutzerbericht - Als unangemessen melden

dieses buch ist kacka und lutscht schwänze wie der einsame jungbauer

Über den Autor (2017)

Bill Billabomg wurde 1987 in Perth in Australien geboren, studierte Deutsch an der Uni München und ist seit 2016 bei einem Logistik-Dienstleister angestellt. Er lebt in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft in Kelz (NRW).

Bibliografische Informationen