Das Jahr 2037: Fiktion und Realität

Cover
epubli, 16.07.2017 - 70 Seiten
0 Rezensionen
Rezensionen werden nicht überprüft, Google sucht jedoch gezielt nach gefälschten Inhalten und entfernt diese
Eine spannende Urlaubsreise in das Jahr 2037, ich treffe auf Menschen, die mit ihren Begabungen und Fähigkeiten, meine Welt auf den Kopf gestellt haben. Von einem auf den anderen Tag, war ich in den Schlagzeilen und mein Leben war nicht mehr das, wie ich es gewohnt war zu leben. Treffen sie auf vier Menschen, die sich im Urlaub zum ersten Mal begegnen. Es geht um Körperreisen. Fantastische Erlebnisse und natürlich geht es auch um Liebe. Menschen verlassen ihren Körper, schreiben nur mit ihrer Gedankenkraft und finden den Partner fürs Leben.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Über den Autor (2017)

Ich bin als zweite Tochter, einer ganz normalen Familie, im Ruhrgebiet, geboren. Seit meinem 17. Lebensjahr, schreibe ich Gedichte, Biografien und Bücher über Persönlichkeitsentwicklung. Mein Leben veränderte sich vor vielen Jahren zum positiven, als ich anfing, mein eigenes Leben nicht nur in Frage zu stellen, sondern auch zu ändern. Mit meinem Buch, möchte ich allen Menschen da draußen die Augen öffnen und einen Weg beschreiben, das Leben entspannter zu sehen und zu gestalten.

Bibliografische Informationen