An der Spitze meiner Kompagnie: 3 Monate Kriegserlebnisse

Cover
epubli, 12.07.2017 - 194 Seiten
0 Rezensionen
Rezensionen werden nicht überprüft, Google sucht jedoch gezielt nach gefälschten Inhalten und entfernt diese
Ein Augenzeugenbericht, welcher bereits kurz nach dem Ausbruch des 1. Weltkrieges veröffentlicht wurde. Hautnah werden die Erlebnisse während des Kriegseinsatzes als Hauptmann geschildert. Paul Oskar Höcker ist beteiligt an den Kämpfen von Lille und Maubeuge. Dabei gewährt der Autor Einblick in das Leben und Sterben an der Front, während der "Neun Tage im Schützengraben".
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Inhalt

Freitag den 6 November 1914
Sonntag den 8 November 1914
Ich hatt einen Kameraden
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2017)

Deutscher Redakteur und Schriftsteller

Bibliografische Informationen