1000 £ Kopfpreis - tot oder lebendig: Fluchtabenteuer des ehemaligen Prisenoffiziers S. M. S. „Emden“

Cover
Der aus dem Gefangenenlager von Singapur entflohene Prisenoffizier der „Emden“ Julius Lauterbach entgeht mit List und Kühnheit allen englischen Nachstellungen und entkommt unter den unglaublichsten Abenteuern über Sumatra, Java, die Philippinen, China, Japan und Amerika in die Heimat. Das letzte Gefecht der S. M. S. Emden überlebte Lauterbach und so wurde ihm das Recht verliehen, den vererbbaren Zusatznamen „Emden“ zu führen.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2017)

Julius Lauterbach-Emden, deutscher Kapitän und Marineoffizier.

Bibliografische Informationen