Amy Winehouse (Biografie kompakt)

Cover
epubli, 15.12.2016
Amy Jade Winehouse wurde am 14. September 1983 in Southgate, einem Vorort von London, geboren. Sie kam in einer jüdischen Familie zur Welt. Als Amy Winehouse neun Jahre alt war, trennten sich ihre Eltern. Dies blieb nicht ohne Auswirkungen auf ihre Schullaufbahn. Mit zwölf Jahren musste sie die Sylvia Yount Theater School verlassen, da sie mit störendem Verhalten aufgefallen war. Bereits mit 15 Jahren wechselte sie zum fünften Mal ihre Schule. Im Alter von 19 Jahren erhielt Amy Winehouse ihren ersten Schallplattenvertrag. Die Texte zu den Songs des ersten Albums schrieb Winehouse bis auf zwei Texte alle selbst. In ihren Songtexten verarbeitete Winehouse persönliche Erfahrungen. So handelten die ersten Songtexte überwiegend von ihrem Exfreund und der beendeten Beziehung. Schließlich wurde Amy berühmt und erfolgreich. Kompendio gibt Ihnen nun exklusive Einblicke in das turbulente Leben von Amy Winehouse.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Über den Autor (2016)

Geboren in Irland, verschlug es Adam White 2010 zum Studieren nach Deutschland. Nach einem Bachelorabschluss in Philosophie entschied er sich 2013 für ein weiteres Studium, Deutsch und Geschichte auf Lehramt für Gymnasien, welches er bald abschließen will. Dank seiner besonderen sprachlichen Begabung erhielt er mehrere Stipendien und Förderpreise. Sein Lebensmotto hat er von Konfuzius: „Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von den anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.“

Bibliografische Informationen