Rheuma: Naturheilkundliche Rezepte gegen Gicht und Arthrose, Arthritis, Rücken- und Gelenkschmerzen und Osteoporose

Cover
Im Zuge unserer heutigen Wohlstandsgesellschaft, mit ihrer ungesunden Lebenshaltung, gerät eine der ältesten Geiseln der Menschheit immer mehr in den Vordergrund. Sie trägt die Bezeichnung „Rheumatischer Formenkreis“. Viele uralte Aufzeichnungen, aber auch Skelettfunde aus der Steinzeit zeugen davon, dass Rheuma zu allen Zeiten gegenwärtig ist und war. Statistiken zufolge hat ca. jeder 3. damit zu rechnen, an Rheuma zu erkranken. Die Folge ist, dass einige Millionen Arbeitsstunden ausfallen und unser Gesundheitssystem mit Milliardenkosten für die Behandlung belastet wird. Aber wie gehen wir mit dieser Krankheit um? Mit Naturheilverfahren greifen wir in die körpereigenen Regulationssysteme und harmonisieren diese. Die in diesem Buch dargestellten Behandlungsmethoden sollen Möglichkeiten aufweisen, wie dem Rheuma- und Schmerzkranken Erleichterung verschafft werden kann, ohne seinen Körper durch starke Nebenwirkungen zu schwächen, damit seine Lebensqualität erhalten bleibt. Behandlungsmethoden: 1. Es gibt unterschiedliche Hautareale auf dem Körper, mit denen der Heilverlauf angestoßen werden kann 2. Beim rheumatischen Formenkreis spielt die Ernährung eine große Rolle. Dieses Buch wird Ihnen auch in Bezug auf die richtige Ernährung weiterhelfen können, denn falsche Nahrungsmittel und Getränke führen unmittelbar zu Schmerzen in Gelenken und Weichteilen. Die Kenntnis dieser Zusammenhänge kann Sie vor Schmerzen bewahren. 3. Heilkräuter und Homöopathika können antirheumatisch, schmerzlindernd, gichtbekämpfend und entzündungshemmend wirken. Dies ist ein sehr wichtiger Punkt, denn in Deutschland gibt es eine riesige Auswahl an nicht verschreibungspflichtigen Präparaten. Und oft ist die Enttäuschung nach dem Kauf eines solchen antirheumatischen Naturheilpräparates sehr groß, wenn ein Präparat unwirksam ist. Die Unwirksamkeit liegt aber nicht am Präparat, sondern daran, dass das Medikament nicht zum rheumatischen Typ passt. 4. Spezielle Schmerztherapien

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2016)

Seit mehr als 25 Jahren bin ich meiner Berufung gefolgt, kranken Menschen als Heilpraktiker zu helfen und Ihre Lebensqualität zu verbessern. 1953 in West-Berlin geboren ging ich in Hilden und München zur Schule und arbeitete danach als Betriebsleiter. Neben dem Beruf als Heilpraktiker bin ich als Referent, Buchautor und in Forschung und Weiterbildung tätig. Buchtipps: „Manuka-Heilmittel der Natur“: Das neuseeländische Teebaumöl bei Hauterkrankungen und Erkältungen, für Körperpflege und Schönheit nutzen [Taschenbuch]

Bibliografische Informationen