Smarte Auto-Designer konkret befragt: Auto-Design am Beispiel VW Passat erklärt

Cover
epubli, 15.11.2016
Am Beispiel des VW-Modells Passat wird auf die Arbeit der Auto-Designer und der Auto-Marketingexperten (Marketer) eingegangen. Auf die Marketer deshalb: sie liefern Vorgaben, zum Beispiel Kundenvorstellungen, für Designer und sie vermarkten die Arbeitsergebnisse der Designer. Diese Zusammenhänge sowie die Denk- und Arbeitsweise der Designer werden erklärt, in einer praxisnahen und humorvollen Art und Weise. Für die Verbindung von Praxis und Humor stehen vor allem die den Designern und Marketer zugeordneten Zitate – es sind durchweg Originalzitate, gerichtet an Motorjournalisten.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2016)

Seit über zwanzig Jahren als Motorjournalist tätig, unter anderem für diverse Printmedien- und Online-Portale der Verlage ADAC, Axel Springer, Bauer, Burda, Motor Presse Stuttgart, Pressehaus Stuttgart, Verlagsgruppe Handelsblatt.

Bibliografische Informationen