Geschichten zu Weihnachten

Cover
epubli, 13.11.2016
Der Sommer hat unsere Haut gestreichelt und der Herbst hat unsere Augen zum Staunen gebracht. Die bunten Farben haben ein Bild in unserer Seele hinterlassen. Nun ist es Winter. Die Zeit der Ruhe. Die Türen bleiben verschlossen und die wohlige Wärme umhüllt uns. Draußen ist es dunkel und Du sitzt in eine Decke gehüllt, auf Deinem Sofa. Die Kerzen schenken dem Wohnzimmer eine heimelige Atmosphäre. Es duftet nach Lebkuchen und Spekulatius und vielleicht liegt gerade Deine Katze auf Deinem Bauch? Du schaust zum Fenster und Du siehst kleine Schneeflocken, die tänzelnd vom Himmel fallen. Alles ist still und besinnlich um Dich herum, denn es ist Weihnachten. Zehn Geschichten erzählen Dir von Liebe, Glück und Geborgenheit. Gibt es nichts Schöneres, als Tiere in der Weihnachtszeit um sich zu haben?

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2016)

Im Dezember 2010 machte ich auf unserem Grundstück eine Entdeckung. Ein Katzenbaby lag verängstigt in einer Steinmulde. Als Hundemama gab es nie zuvor eine Affinität zu diesen bezaubernden Wesen, doch in nur wenigen Tagen hatte dieses Kätzchen es geschafft, sich in mein Herz zu schleichen. Heute ist und bleibt sie meine Herzkatze namens Miezi. Von diesem Moment an wurde mein Leben komplett umgekrempelt und der "Tierschutz" bekam über Nacht eine neue Bedeutung für mich. Inzwischen leben neun Katzen bei uns, jede einzelne Katzen ist eine Rettung gewesen. Ich freue mich sehr, wenn Ihr auch mein neues Buch in Euer Herz schließt. "Das Lächeln der Katzen".

Bibliografische Informationen