Biografie kompakt: John F. Kennedy

Cover
epubli, 11.11.2016
Bis heute hat der Mythos Kennedy nichts von seiner Wirkung verloren. Selten schaffte es ein Mensch, nahezu die ganze Welt zu begeistern. Auch wenn Kennedy sehr natürlich erschien, war er ein absoluter Profi, wenn es darum ging, Menschen von sich einzunehmen. Er war ein Verführer, ein Bezauberer und ein Überzeuger, der es perfekt schafft, seine Persönlichkeit zur Erreichung seiner Ziele einzusetzen. Noch heute berichten viele Menschen von der besonderen Spannung, die herrschte, wenn Kennedy einen Raum betrat. Die Menschen waren wie elektrisiert und hingen quasi an seinen Lippen, wenn er sprach. Dabei hat er jahrelang an sich gearbeitet, um diese Ausstrahlung zu erreichen.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Über den Autor (2016)

Geboren in Irland, verschlug es Adam White 2010 zum Studieren nach Deutschland. Nach einem Bachelorabschluss in Philosophie entschied er sich 2013 für ein weiteres Studium, Deutsch und Geschichte auf Lehramt für Gymnasien, welches er bald abschließen will. Dank seiner besonderen sprachlichen Begabung erhielt er mehrere Stipendien und Förderpreise. Sein Lebensmotto hat er von Konfuzius: „Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von den anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.“

Bibliografische Informationen