Aarhus Stadt des Lächelns: Die dänische Kulturhauptstadt durchstreifen und erleben

Cover
epubli, 10.11.2016
In der europäischen Kulturhauptstadt Aarhus liegt der Umbruch von der Industrie- zur Wissensgesellschaft radikal offen. Zunächst öffnet die Stadt den Fluss Aarhus Å. Seitdem pulsiert das Leben im altehrwürdigen Latinerviertel. Daraufhin gestaltet sie eine neue Flusspromenade. Links und rechts dieses Boulevards liegen Dom, Galerien, Butiken, gut erhaltene historische Häuser und Plätze zur Entspannung. Im Umkreis der Flussmündung, wo einst Wikinger die Stadt Aros gründeten, erheben sich jetzt Meisterwerke der besten dänischen Architekten. Dieses Neue verbindet sich dort mit Altem wie zum Beispiel mit liebevoll restaurierter Industrie-Archäologie. Dieses Buch bringt Touristen Aarhus über Reportagen näher. Sie können alle Touren selbst nacherleben. Denn nichts ist fiktiv. Adressen und Telefonnummern helfen Ihnen, Ihren Urlaub zu planen.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2016)

Selbständiger Reise- und Kulturjournalist seit 1997

Bibliografische Informationen