Die große Vegan Lüge: Warum veganes Essen krank macht

Cover
Gesund soll es sein, manche schwören gar darauf und lassen nichts anderes mehr gelten. Dabei kann die einseitige Ernährung ausschließlich durch vegane Kost durchaus schädlich sein und auf die Dauer zu ernsthaften Erkrankungen führen, ganz abgesehen von den Pestiziden und Schwermetallen, die man damit außerdem zu sich nimmt. Gemüse ist gesund, das haben wir alle einmal gelernt, und es mag auch stimmen, sofern die Bedingungen der Aufzucht darauf ausgerichtet sind. Gemüse allein kann auch krank machen, weil dem Organismus damit Entscheidendes fehlt. Eine ausgewogene Kost sieht anders aus, es ist ja nicht nur Fleisch, das als Gegengewicht dazu herhalten soll. Lernen Sie jetzt, wie Sie sich wirklich gesund ernähren!
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2016)

Alessandro Dallmann, geboren in Konstanz, studierte zunächst Literaturwissenschaft und bereiste danach ein Jahr Südamerika. Momentan absolviert er ein Fernstudium der Regionalstudien Lateinamerikas und ist als freischaffender Autor tätig, so unter anderem für den Kompendio Verlag. Privat interessiert er sich für Fotografie, läuft Marathon und folgt der Lebensphilosophie Rudolf Steiners.

Bibliografische Informationen