Reinventing Business: Wie traditionelle Unternehmen hierarchiefrei werden & Wie sich eine Geschenkökonomie entwickelt

Cover
epubli, 28.08.2016
Die Digitale Transformation verändert Unternehmen und Zusammenarbeit grundlegend. Es entstehen hierarchiefreie Unternehmen, Stakeholder Unternehmen wie eBay, airbnb, Uber oder BlaBlaCar und gegenleistungslose Unternehmen wie Wikipedia und Couchsurfing. Diese neuen Organisationen wachsen mit großer Geschwindigkeit und verdrängen viele traditionelle Unternehmen. Wie kann man diese neuen Unternehmensformen verstehen? Wo liegen ihre Möglichkeiten, Herausforderungen, Risiken und Chancen? Wie schaffen es traditionelle Unternehmen den Anschluss zu halten? Warum werden traditionelle Unternehmen hierarchiefrei und warum entwickelt sich eine Geschenkökonomie? Dieses Buch beschreibt den Wandel von traditionellen Unternehmen zu hierarchiefreien Unternehmen und wie sich aus hierarchiefreien Unternehmen eine Geschenkökonomie entwickelt.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Inhalt

Abschnitt 1
Abschnitt 2
Abschnitt 3
Abschnitt 4
Abschnitt 5
Abschnitt 6
Abschnitt 7
Abschnitt 8
Abschnitt 11
Abschnitt 12
Abschnitt 13
Abschnitt 14
Abschnitt 15
Abschnitt 16
Abschnitt 17
Abschnitt 18

Abschnitt 9
Abschnitt 10
Abschnitt 19

Häufige Begriffe und Wortgruppen

airbnb Arbeit Aristoteles Assoziationsphase Aufgaben Bedingungslose Grundeinkommen Beispiel beispielsweise Berater Bertram Fischer beschreibt Laloux beschrieben Beteiligten Betriebssystem Beziehung Buurtzorg Couchsurfing deshalb dezentral Differenzierungsphase Digital Digital Equipment Corporation Digitale Revolution Dynamischen Unternehmensentwicklung eBay eigenen Einkommen entstehen entwickelt Entwicklung Entwicklungskonzept erklärt finanziellen freiwillig Führung Gegenleistung gemäß Laloux gemeinsam geprägt Geschenkökonomie Gesellschaft gibt großen Hierarchie hierarchiefreie Unternehmen Hierarchiefreie­Phase integralen evolutionären Unternehmen Integrationsphase integriert Jahren Jeremy Rifkin Just in Time Kollektiv Königsherrschaft könnte Konsensdemokratie Konzept Krise Kunden Leistungsersteller Lieferanten Lievegoed 1993 Lievegoed und Glasl Management Mandatsgruppen Menschen Mitarbeiter Modul muss Netzwerk neue Online verfügbar Open Source Organisationsentwicklung Paradigma Peer­Production Person Pfläging Pionier Pionierphase Pionier­Unternehmer Plattform Premium Produktpolitik Regeln Reinventing Business Reinventing Organizations Rolle Schenkungsphase Schmitthof seien Selbstorganisation selbstständig Selbstversorgergemeinschaft Situation sollen soziale Stakeholder Stakeholder­Phase stark Tabby Tapscott und Williams Teams traditionelle Unternehmen Umwelt Unternehmen dieser Phase Unternehmen hierarchiefrei Unternehmensbeispiele Unternehmensformen Unternehmensphase Verantwortung vergleichbar viele Vorgesetzten vorherigen Phase Wikipedia Wirtschaft zentrale Ziel Zukunft zuletzt geprüft Zusammenarbeit

Über den Autor (2016)

Bertram Fischer ist Unternehmensberater bei Infor. Sein klares Denken und seine empathische Art machen es ihm leicht Organisationen zu verstehen und ihre Logik mit den Bedürfnissen der Menschen und der realen Prozesse zu verbinden. Als selbstständiger Berater und bei Sonett, einem Hersteller ökologischer Waschmittel, konnte er wertvolle Erfahrungen als Projektleiter bei der Einführung eines ERP-Systems sammeln. Durch seine wertschätzende, kooperative Art und seinem Blick fürs Ganze begeistert er Menschen und macht das Team erfolgreich. Um die Nachhaltigkeit der Supply-Chain kümmerte er sich bei dem Getränkehersteller BIONADE mit einem Nachhaltigkeitsbericht und einem Stakeholder-Dialog. Bertram Fischer hat einen Bachelor in Volkswirtschaft und einen Master in Betriebswirtschaft.

Bibliografische Informationen