Achtung...fertig...verliebt

Cover
epubli, 02.05.2016
Die 15-jährige Alexandra geht für 1 Jahr auf das Internat Wilhelmsberg. Sie lernt neue Mädchen kennen und während sie ein grosser Fan der Boy Band One Direction ist, dreht sich bei den anderen alles, um das Thema Jungs. Oft ist die Rede, von dem 16-jährigen Elias, der zwar gut aussehen soll, aber wohl sehr eigensinnig ist. Er ist der Freund von Anna, die mit Alex im selben Schlafraum schläft. Nur durch Zufall werden Alex und Elias ein Paar, ohne sich gross kennengelernt zu haben. Gemeinsam erleben sie die erste grosse Liebe, die ersten erotischen Momente und das erste Mal.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Inhalt

Impressum
Kapitel
Kapitel 2
Kapitel 3
Kapitel 4
Kapitel 9
Kapitel 10
Kapitel 11
Kapitel 26
Kapitel 27
Kapitel 28
Kapitel 29
Kapitel 30
Kapitel 31
Kapitel 32
Kapitel 33

Kapitel 12
Kapitel 13
Kapitel 14
Kapitel 15
Kapitel 16
Kapitel 17
Kapitel 18
Kapitel 19
Kapitel 20
Kapitel 21
Kapitel 22
Kapitel 23
Kapitel 24
Kapitel 25
Kapitel 34
Kapitel 35
Kapitel 36
Kapitel 37
Kapitel 38
Kapitel 39
Kapitel 40
Kapitel 41
Kapitel 42
Prolog
Namensliste
Danksagung
Leseprobe

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2016)

Biographie? Gar nicht so einfach. Also, ich bin verheiratet und habe einen Sohn. Der u. a. die Cover meiner Bücher entworfen hat. Bei meinem Geburtsjahrgang habe ich geschummelt, daß gebe ich zu. Aber ist das wichtig, wie alt man ist? Ich bin immer so alt, wie ich mich gerade brauche. Beim Schreiben meiner Bücher war ich irgendwo zwischen 16 und 25 Jahre alt. Wie kam ich zum Schreiben? Ja, das frage ich mich heute auch. Es fing im September 2015 an, daß ich meine Internatsgeschichte in den Laptop getippt habe. Denn bis zu einem gewissen Punkt beruht das alles auf wahre Begebenheiten. Näheres kann man auf meiner Homepage nachlesen. Im Mai 2016 habe ich "Achtung...fertig...verliebt" veröffentlicht und im August 2016 dann "Achtung...fertig...Liebe". Dann folgte noch "Achtung...fertig...Elias"

Bibliografische Informationen