Rotes Gold

Cover
Eine einsame Hütte und ein müder Künstler, dem seine Vergangenheit zu neuer Kreativität verhelfen soll. Doch der Blick zurück ist grausam und voll Gräueltaten. Ein innerer Kampf und eine weit zurückliegende Schlacht sollen über sein Schicksal entscheiden. Eine Geschichte über den selbstzerstörerischen Drang den eigenen künstlerischen Ausdruck über alle Regeln hinweg durchzusetzen.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2016)

Benjamin Dittwald ist ein Coder und Hacker mit Vinylmeise, der die Zeit neben seiner beruflichen Tätigkeit bei einem Forschungsinstitut mit dem Schreiben von Kurzgeschichten erschlägt.

Bibliografische Informationen