Die Versuchstierpflegerin, Im Ausland

Cover
epubli, 07.04.2016
Meine Zeit als Versuchstierpflegerin im Ausland. Ich habe viel gelernt und erlebt. Ein kleiner Einblick in den Arbeitsalltag. Ich gab denn Hunden im zwei Minuten abstand ihre Kapseln. Es waren 42 Hunde, als ich mit dem letzten fertig war, durfte ich die ersten Hunde schon Füttern. Zwei Stunden später, gab ich dann die nächste Runde Kapseln. Am nächsten Tag ging es den Hunden der niedrigen Dosis sehr schlecht. Und zwar so schlecht, dass sofort eine Entscheidung getroffen werden musste, wie es mit diesem Versuch weiter gehen sollte.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Abschnitt 1
Abschnitt 2
Abschnitt 3
Abschnitt 4
Abschnitt 5
Abschnitt 6

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2016)

Meine Geschichte ist sehr Lang.

Bibliografische Informationen