Kreuzfahrt Westkaribik: Mit der Carnival Glory nach Cozumel, Belize, Roatan und Grand Cayman.

Cover
Auf einem Kreuzfahrtschiff durch die Westkaribik Begleiten Sie die Autoren des Reiseblogs "Reisefanten.de" auf eine wunderschöne Kreuzfahrt durch die Westkaribik. Die Reisefanten berichten unvoreingenommen von ihren eigenen Erfahrungen und Erlebnisse in zahlreichen Kurzberichten. Die Berichte sind mit den dazugehörigen Bildern angereichert und die Leser erhalten viele Tipps und Ratschläge für die eigene Kreuzfahrt. Dieses eBook versteht sich als praktische Zusammenfassung der Reiseberichte, die online im Reiseblog zu finden sind. Es ist daher die ideale Vorbereitung für die eigene Kreuzfahrt - sei es um gut vorbereitet für das Schiffsleben zu sein oder als Inspiration, wie eine solche Reise ablaufen kann.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Abschnitt 1
Abschnitt 2
Abschnitt 3
Abschnitt 4
Abschnitt 5
Abschnitt 6
Abschnitt 7
Abschnitt 8
Abschnitt 16
Abschnitt 17
Abschnitt 18
Abschnitt 19
Abschnitt 20
Abschnitt 21
Abschnitt 22
Abschnitt 23

Abschnitt 9
Abschnitt 10
Abschnitt 11
Abschnitt 12
Abschnitt 13
Abschnitt 14
Abschnitt 15
Abschnitt 24
Abschnitt 25
Abschnitt 26
Abschnitt 27
Abschnitt 28
Abschnitt 29
Abschnitt 30

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2016)

Hallo, wir sind Christiane & Christian, zwei leidenschaftliche Flashpacker. Wir machen unser eigenes Ding auf Reisen, fernab von Pauschalangeboten. Wir reisen sehr preisbewusst, leisten uns dabei aber auch ein gewisses Maß an Komfort. Unsere Erfahrungen und Tipps geben wir dabei gerne an euch weiter - in unserem Blog, auf Facebook, Twitter oder in unseren eBooks.

Hallo, wir sind Christiane & Christian, zwei leidenschaftliche Flashpacker. Wir machen unser eigenes Ding auf Reisen, fernab von Pauschalangeboten. Wir reisen sehr preisbewusst, leisten uns dabei aber auch ein gewisses Maß an Komfort. Unsere Erfahrungen und Tipps geben wir dabei gerne an euch weiter - in unserem Blog, auf Facebook, Twitter oder in unseren eBooks.

Bibliografische Informationen