Tränenuntergang

Cover
epubli, 21.10.2015
Eine neue Geschichte von Herrn Thönder. Diesmal geht es um Familie. Um Liebe: Verzweifelte und enttäuschte Liebe. Alte und junge Liebe. Zwischen Dramatik, Hoffnung und Freude ist es ein langer Weg bis zum Tränenuntergang... Teenager finden sich wieder, Eltern blicken hinter die Kulissen und alle erkennen: Wenn wir uns Mühe geben, wenn wir ehrlich sein dürfen und wenn wir so akzeptiertz werden, wie wir sind, dann ist das Leben schön!
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Inhalt

Prolog
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2015)

Herr Thönder lebt sehr zurückgezogen und ist selten in der Öffentlichkeit erkennbar. Wenn Herr Thönder nicht schreibt, so liest er oder denkt über Geschichten nach. Herr Thönder wandelt erst seit kurzem über diese Welt. Herr Thönder ist ein Pseudonym ...

Bibliografische Informationen