Es ist doch eine feine Art: Und du sagtest noch: AUF EIN WORT

Cover
epubli, 15.10.2015
Es gibt sonnige und verhangene Tage. Die sonnigen umarmen unsere Seele, die weniger guten Tage lassen uns mit der Bewältigung dieser wachsen. In diesem Lyrik-Geschenkband führt die norddeutsche Autorin durch einen Mix von unterschiedlichen Lebensmomenten. Sie lässt ihr Herz sprechen, berichtet über Alltäglichkeiten, auch philosophische Texte kommen nicht zu kurz, und wie wir sie kennen, findet sie Worte, um auf Unzulänglichkeiten aufmerksam zu machen.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Abschnitt 1
Abschnitt 2
Abschnitt 3
Abschnitt 4
Abschnitt 5
Abschnitt 6
Abschnitt 7
Abschnitt 8
Abschnitt 15
Abschnitt 16
Abschnitt 17
Abschnitt 18
Abschnitt 19
Abschnitt 20
Abschnitt 21
Abschnitt 22

Abschnitt 9
Abschnitt 10
Abschnitt 11
Abschnitt 12
Abschnitt 13
Abschnitt 14
Abschnitt 23
Abschnitt 24
Abschnitt 25
Abschnitt 26
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2015)

geb. in Flensburg. Lebt und wirkt in Schleswig-Holstein. Die norddeutsche Autorin schreibt vorrangig Gedichte und philosophische Betrachtungen. Hierbei streift sie alle Facetten, die das Leben zu bieten hat, setzt sich mit unterschiedlichen Themen auseinander. Eigene Buchprojekte. Weitere Veröffentlichungen in Anthologien und Zeitschriften. Mitgründerin der: www.mülheimer-lesebühne.de

Bibliografische Informationen