Stress und Burnout: Wenns selbst den Besten zu viel wird

Cover
epubli, 06.07.2015
Kaum eine andere Erkrankung lässt Betroffene so sehr an sich selbst zweifeln wie gerade das Burnout-Syndrom. Doch gerade solche Selbstzweifel können sie in ihrer Situation am allerwenigsten gebrauchen. Deshalb soll Ihnen dieses Buch dabei helfen, sich ausführlich und intensiv über das Burnout-Syndrom zu informieren und sich zu orientieren. So haben Sie die Chance, schnell wieder aus der Krankheit herauszufinden: Was ist Burnout und woran erkennen Sie, ob Sie betroffen sind? Mit Burnout oder auch Burnout-Syndrom beschreiben wir einen Gesundheitszustand, in dem sich die Betroffenen sowohl seelisch und emotional als auch körperlich ausgebrannt fühlen. Meist geht diesem Zustand schon ein längeres Leiden mit Müdigkeit, Kraftlosigkeit, aber auch einem andauernden Gefühl von Überforderung und Stress voraus. Betroffene Menschen versuchen meist noch mehr Leistung zu erbringen, indem Sie mehr und länger arbeiten und sich immer mehr abverlangen. Dabei steigt meist jedoch nur der innere und äußere Druck, denn zur dauerhaften Überlastung sammelt sich immer mehr Müdigkeit im Körper an. Ein Gefühl, dass man mehr verdient hätte, als man verdient, oder auch, dass die eigene Leistung nicht genug gewürdigt wird, gesellt sich häufig dazu. Das Abschalten am Abend fällt immer schwerer und häufig kann nicht einmal mehr der Schlaf die erhoffte Erholung bringen, denn auch im Traum dreht sich alles nur noch um die Probleme, Ängste und Stress-Situationen des vergangenen Tages. Auf Dauer machen solche Lebensumstände krank, und zwar nicht nur körperlich. Das Burnout-Syndrom betrifft alle Bereiche des Lebens der betroffenen Menschen. Doch allem voran steht eine unüberwindbare Müdigkeit, die weit über eine körperliche Erschöpfung hinausgeht. Sie lähmt Menschen mit Burnout geradezu und macht sie ab einem bestimmten Punkt unfähig zu „funktionieren“. Erfahren Sie mehr in diesem Buch und finden Sie Lösungen für Ihren Job & Alltag! Ihre Zeit ist zu kostbar!
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Bewertungen von Nutzern

5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Nutzerbericht - Als unangemessen melden

Danke an den Autor!
Ich habe mich wirklich schwer getan, mit anderen Menschen über meine Sorgen zu reden und mir vorerst im Internet Hilfe gesucht, da bin ich auf das Ebook gestoßen, ich habe es
gründlich durch gearbeitet und stellte schnell fest, dass es wichtig ist, mit anderen über meine Probleme und Sorgen zu sprechen.
Ich merke jeden Tag einen Schritt zur Besserung.
Vielen Dank!
 

Nutzerbericht - Als unangemessen melden

ein sehr empfehlenswertes Buch - welches ohne Schwarzmalerei aufklärt und praktikable Hilfestellungen gibt. Darüberhinaus leicht zu lesen, da es leicht verständlich geschrieben ist. Für Betroffene ebenso gedacht wie für Partner oder Angehörige.

Alle 6 Rezensionen »

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2015)

Mein Name ist Marc Barthel. Ursprünglich komme ich aus der Musikbranche, bei der ich mit 15 Jahren einen Plattenvertrag unterschrieben habe um 2 Jahre mit einer Band auf Deutschland-Tour zu gehen. Anschließend stand ich für diverse Fernsehproduktionen vor der Kamera und das ohne Schauspielschule. Heute führe ich, ohne Ausbildung oder Studium gemacht zu haben, ein Online-Marketing-Unternehmen und arbeite nebenher beim Radiosender 98,8 KissFM in Berlin. Eine kurz angerissene Biographie, bei der Sie sich vorstellen können, wie sehr ich mich mit auch dem Thema Stress & Burnout identifizieren kann. Du kannst jedes Ziel erreichen, was du dafür brauchst? Nur einzig und allein DICH. Eine Sache habe ich in meinem Leben zu 100 % versanden. Verschwende keine Zeit - sie ist zu kostbar.

Bibliografische Informationen