Paprika, rot-weiß-grün.: Eine Reise in die Vergangenheit.

Cover
epubli, 26.06.2015
Ich wuchs am Balaton (Plattensee/Ungarn) auf. Schnell lernte ich die Sprache und Gewohnheiten meiner neuen Mitmenschen. Nach kurzer Zeit wurden mir Sport und Kochen zum Hobby, aber auch Handeln bereitete mir immer mehr Freude. Diverse Tauschgeschäfte und Verkäufe verhalfen mir zum zusätzlichen Taschengeld. In der Schule war ich gut, somit hatte ich viel Zeit für die schönen Dinge des Lebens. Irgendwann im späten Teenie-Alter wurde mir langsam aber sicher klar, dass es noch was Anderes da draußen gibt. Ich wollte mal in weiter Ferne die Welt erobern und alles Unbekannte kennen lernen. Eine Hürde musste ich noch überwinden, die Armee. Nach Ablauf dieser Zeit war dann der Weg frei und ich konnte mich in ein neues Unterfangen stürzen.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Abschnitt 1
Abschnitt 2
Abschnitt 3
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2015)

Ich wurde 1970 in Pirna (Sächsische Schweiz) geboren und kam mit 5 Jahren nach Ungarn. Ich wuchs am Balaton auf, ging 8 Jahre lang in die Grundschule und bekam privat Deutschunterricht. Meine Gymnasialzeit von 4 Jahren absolvierte ich in Pécs (Fünfkirchen), mit Abitur in zwei Sprachen. Anschließend folgten 18 lange Monate Wehrdienst, irgendwo im Niemandsland. Mit knapp über 20 folgte ich dann meiner Abenteuerlust und zog nach Bayern, wo ich an mehreren Orten fast zwei erfahrungsreiche Jahre verbrachte. Heute lebe ich in der Porzellan- und Weinstadt Meißen und arbeite als Kaufmann in Dresden. Ich bin verheiratet mit der tollsten Frau der Welt und habe 2 wunderbare Töchter sowie eine perfekte Großfamilie.

Bibliografische Informationen