re:publica Reader 2015 – Tag 3: #rp15 #rdr15 - Die Highlights der re:publica 2015

Cover
epubli, 07.05.2015 - 66 Seiten
0 Rezensionen
Rezensionen werden nicht überprüft, Google sucht jedoch gezielt nach gefälschten Inhalten und entfernt diese
Die re:publica 2015 steht ganz im Zeichen Europas. 450 Speaker sprechen unter dem Motto "Finding Europe" zu den neuesten Entwicklungen in der digitalen Gesellschaft und decken die Trends von morgen auf. Dabei werden neue Impulse für fast alle Bereiche des digitalen Lebens diskutiert. Die Agenda reicht von Gesundheit über Medien bis hin zu Wissenschaft und Mobilität. Im re:publica Reader findest du brandaktuell Zusammenfassungen der spannendsten Talks, Interviews mit den Speakern sowie informative Hintergrundtexte zur diesjährigen re:publica.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Inhalt

Abschnitt 1
Abschnitt 2
Abschnitt 3
Abschnitt 4
Abschnitt 5
Abschnitt 6
Abschnitt 7
Abschnitt 8
Abschnitt 16
Abschnitt 17
Abschnitt 18
Abschnitt 19
Abschnitt 20
Abschnitt 21
Abschnitt 22
Abschnitt 23

Abschnitt 9
Abschnitt 10
Abschnitt 11
Abschnitt 12
Abschnitt 13
Abschnitt 14
Abschnitt 15
Abschnitt 24
Abschnitt 25
Abschnitt 26
Abschnitt 27
Abschnitt 28
Abschnitt 29
Abschnitt 30

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2015)

Die re:publica gehört zu den weltweit führenden Konferenzen zu allen Themen der digitalen Gesellschaft. Die Konferenz wurde 2007 von Markus Beckedahl (netzpolitik.org), Andreas Gebhard (newthinking), Tanja Haeusler und Johnny Haeusler (Spreeblick) gegründet und findet seitdem mit stetig wachsendem Erfolg jährlich in Berlin statt. Für 2013 werden 5.000 Gäste erwartet.

Bibliografische Informationen