Aus meinem Blut

Cover
epubli, 11.05.2015
Aus meinem Blut. Ständig habe ich diesen Drang zu schreiben. Mein Vater sagt Lothar, was soll der Scheiß. Für den Preis brauche ich keinen Tisch unter den ich meine Füsse stelle. Berlin haucht mich an "Dennis Pan". :-) .Ich lebe mich durch die Nächte in Bars und Kaschemmen in ganz Europa und schreibe Erfahrungen auf Abrechnungs Blocks in dunklen Ecken. Eine Begegnung aus dem siebenten Himmel mit einem schweizer Engel am schwarzen Strand von Teneriffa. Meine aufgetragenen Notizbücher und lose zerknitterte Zettel häufen sich mit den Jahren in staubigen Umzugskartons. Unrast ist mein zu Hause. Glücklich macht mich ein Lachen von roten Lippen direkt in meine blauen Augen. Dem Tropenhimmel ganz nahe....träume ich weiter.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Abschnitt 1
4
Abschnitt 2
9
Abschnitt 3
22
Abschnitt 4
23
Abschnitt 5
59
Abschnitt 6
61
Abschnitt 7
62
Abschnitt 8
74

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2015)

Lothar Kretz, deutsches Mischblut am 17. März 1951 im Allgäu unter den leuchtenden Sternen geboren. Von 1957-1964 in der Volksschule Lindenberg schreiben gelernt. 1968 nach Berlin. Demos und Lyrik, Revolution und Liebe, Kommune 3 und Drogen, Dennis Pan Mariese und ich. Die siebziger, Rumtreiber Jahre. 80iger Münchner Szenen Nachtwolf und in Schwabing meine Dichterlesung. Danach trabajo en Costa Brava y Tenerife y Amor. In München Drehbuch schreiben, kämpfen und hoffen...und weiterleben.

Bibliografische Informationen