Der Corona-Mensch: Eine kurze Geschichte aus der Zukunft

Cover
epubli, 18.05.2020 - 15 Seiten
Ein Rückblick aus einer fernen Zukunft, wann die Dinge schiefgingen, die im Jahr 2050 zu beklagen sind. Der Rückblick beginnt im Jahre 2020, als das Corona-19-Virus sich ausbreitete und die Staaten an ihre Grenzen bringt. Doch 30 Jahre später sieht sich die Welt auch mit den Folgen des Klimawandels, der Genmanipulation und manch anderen Folgen unbedachten Handelns konfrontiert.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Über den Autor (2020)

Dr.med. Ulrich Kübler ist niedergelassener und forschender Arzt. Neben seiner Praxisklinik unterhält er die Labor-Praxisklinik GbR Dr. Kübler & Partner, die Inhaber der Patente für die Isolierung und molekulare Charakterisierung von Tumor-Stammzellen ist. Dieses Verfahren erlaubt die nicht-invasive Materialgewinnung bei Tumorverdacht oder bestehenden Tumoren, so dass Tumorzell-Verschleppungen vermieden werden können. Dies ist insbesondere bei Brust und Prostata-Krebs wichtig. Gegen den Brust-und Prostatakrebs wendet die Labor-Praxisklinik GbR Dr. Kübler & Partner neben Immuntherapien seit Neuestem die Kryo- und Lasertherapie an. Damit hat sie Alternativen zur Radikalchirurgie entwickelt, um u. a. die Einschwemmung von Tumor-Stammzellen in den Kreislauf zu vermeiden.

Bibliografische Informationen