Im Schutz der Orchideen

Cover
epubli, 07.02.2015
Samantha Black führt ein beschauliches Leben in Los Angeles. Doch nach einem Überfall holt sie ihre Vergangenheit wieder ein. Sie verliebt sich in einen alten Bekannten und stürzt in ein Gefühlschaos. Ein Strudel von überraschenden Ereignissen führt sie schließlich nach Kolumbien. Dort werden sie und ihre Familie in die Machenschaften von Mafia und Geheimdiensten hineingezogen. Plötzlich kämpft sie mit ihren Freunden in Bogota ums Überleben.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Nutzerbericht - Als unangemessen melden

Endlich mal wieder ein wirklich guter Roman. Eine junge Frau kommt durch ihre familiäre Vergangenheit
mit der kolumbianischen Mafia in Kontakt. In Los Angeles trifft sie auf ehemalige Elitesoldaten
, die sie letztlich
in den ganzen Schlamassel reinziehen. Sie kämpft mit ihrer Familie und ihren Freunden in Bogota gegen
kriminelle Machenschaften ums Überleben.
 

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2015)

Karola Schmidt wurde 1957 geboren. Sie ist verheiratet und hat eine Tochter. Seit etwa 40 Jahren ist sie als Kaufmännische Angestellte und Kassiererin im Handel tätig. In ihrer Freizeit liest sie leidenschaftlich gern Liebesromane. Aus diesen bekommt sie die Inspiration für Ihre Romane.

Bibliografische Informationen