Omageschichten

Cover
epubli, 15.07.2014 - 18 Seiten
0 Rezensionen
Rezensionen werden nicht überprüft, Google sucht jedoch gezielt nach gefälschten Inhalten und entfernt diese
Es sind keine erfundenen Geschichten. Oma hat einen sehr genauen, manchmal ironischen Blick auf Enkelkinder und Kinder. Die Geschichten sind komisch aber immer auch liebevoll. Mit leichtem Strich zeichnet Oma ihre Erlebnisse mit den Enkeln. Es geht um Internet, Essgewohnheiten und gesprungene Kloschüsseln in der Silvesternacht. Eine sehr selbstständige Oma kommt hier zu Wort, die nicht immer nur begeistert die Aufforderung zum Babysitten annimmt. Rührend. Komisch. Liebevoll.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2014)

Kunststudium, Fotografin, Buchhändlerin, Freischaffende Autorin

Bibliografische Informationen