Pahl/Beitz Konstruktionslehre: Methoden und Anwendung erfolgreicher Produktentwicklung

Cover
Beate Bender, Kilian Gericke
Springer Berlin Heidelberg, 05.12.2020 - 1162 Seiten

Bewährt und international anerkannt: methodische Grundlagen als Voraussetzung erfolgreicher Produktentwicklung. Dieses Buch strafft die wissenschaftlichen Grundlagen und beschreibt Produktentwicklung anhand praktischer Beispiele. Mit neuen Lösungen zu Faserverbundbauweisen, Mecha- und Adaptronik; wirtschaftliche Realisierung durch Baureihen- und Baukastensysteme und vorausschauende Kostenbetrachtung; Qualitätssicherung mit wenig Aufwand und unter Einsatz der EDV. Neu in der 8. Auflage: Methoden zum Finden neuer Produktideen (auch ohne Push- und Pull-Ansatz), Product-Lifecycle-Management-Strategie (PLM), TRIZ, Produktdatenmanagement-Systeme.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2020)

Prof. Dr.-Ing. Beate Bender studierte an der TU Berlin Maschinenbau und arbeitete dort im Anschluss als Wissenschaftliche Mitarbeiterin unter der Leitung von Prof. Beitz. Nach dessen Tod promovierte sie 2001 an der TU München. Industrieerfahrung erwarb sie über 12 Jahre in der Bahntechnik. Seit 2013 leitet sie den Lehrstuhl für Produktentwicklung der Ruhr-Universität Bochum.

Prof. Dr.-Ing. Kilian Gericke studierte an der TU Berlin Maschinenbau und promovierte dort unter der Leitung von Prof. Lucienne Blessing. Ab 2010 arbeitete er an der Universität Luxemburg und leitete seit 2016 die Gruppe Engineering Design and Methodology. Seit 2019 leitet er den Lehrstuhl für Produktentwicklung an der Universität Rostock.



Bibliografische Informationen