Processing

Cover
O'Reilly Germany, 2010 - 558 Seiten

Processing ist eine auf Grafik, Simulation und Animation spezialisierte Programmiersprache. Es ist eine vereinfachte Version der komplexen Programmiersprache Java. Processing wurde entwickelt, um Schnell und effektiv mit relativ wenig Aufwand kreativ zu arbeiten und ohne viel Drumherum zu sichtbaren Ergebnissen zu gelangen. Benutzeraktionen uber Maus oder Tastatur sorgen fur Interaktivitat. Processing richtet sich damit vorwiegend an Gestalter, Kunstler und Programmiereinsteiger. Es steht unter Open-Source-Lizenz und viele Programmierer stellen ihre Programme, Erweiterungen und Bibliotheken ebenfalls frei zur Verfugung. Um Processing zu lernen, braucht man keine Programmiervorkenntnisse. Processing erlaubt schon nach kurzer Einarbeitung die Erstellung eigener interaktiver Anwendungen, die entweder auf einer Webseite eingebunden oder als ausfuhrbares Programm unter Windows, Linux oder Mac OS X laufen konnen. Auf hochst unterhaltsame und keineswegs IT-lastige Weise vermittelt der Autor Erik Bartmann die Faszination, die von Processing ausgeht. Angereichert mit zahlreichen erlauternden und witzigen Comics werden die Grundkenntnisse der Programmierung vermittelt. Dabei wird von Beginn an darauf geachtet, dass das Wissen sofort eingesetzt wird, um eigenstandige Programme zu erstellen. Wenn's dann um die kunstlerisch anspruchsvolle Gestaltung von Text, Bildern, Videos und Sound geht, wird Processing zu einem Genuss, auch und gerade fur den Einsteiger."

 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Inhalt

Dann wolln wir mal
1
Programmfluss
47
Variablen
57
Casting
81
Konstanten
85
Operatoren
89
Programmfluss steuern
111
Schleifen
121
Zeichenketten
265
Rendern von Text
281
Vertices
311
Dateizugriff
347
Geometrische Objekte in 2D
373
Geometrische Objekte in 3D
395
Bilder
435
Zeitmessung
507

Zufallszahlen
131
Interaktion
143
Funktionen
173
Objekte
187
Arrays
213
Sinus Cos
249
Video
515
Bibliotheken
525
Geräusche
539
Index
553
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2010)

Erik Bartmann trained as an electrician and aircraft electronics technician in the armed forces. Afterwards, he went to the Technical School of Electrical Engineering in Cologne with a focus on data processing. His early interest in computers started with the Commodore CBM 3032, C64und Apple II, and those experiences set the course for his future. He now works as a software and database developer for Europe's leading IT infrastructure service provider. For more information see www.erik-bartmann.de.

Bibliografische Informationen