Gemeinsam sind wir blöd!?: die Intelligenz von Unternehmen, Managern und Märkten

Cover
Auer, 2004 - 333 Seiten
In diesem Buch geht es - auf Basis einer Verknüpfung von Systemtheorie und praktischen Beispielen - um die Intelligenz von Unternehmen, Personen und Märkten. Und darum, wie diese mit den Spielregeln der Kommunikation zusammen hängen. Sowohl Wirtschaftsorganisationen als auch zivilgesellschaftliche oder öffentliche Organisationen tun gut daran, diese Kommunikationsstrukturen zu beachten, um intelligent auf Umweltbedingungen und deren Veränderungen zu reagieren.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Bibliografische Informationen