Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Anmelden
Books Bücher 51 - 60 von 183 in Wenn ich nur dich habe, so frage ich nichts nach Himmel und Erde. Wenn mir gleich...
" Wenn ich nur dich habe, so frage ich nichts nach Himmel und Erde. Wenn mir gleich Leib und Seele verschmachtet, so bist du doch, Gott, allezeit meines Herzens Trost und mein Teil. "
Nachhall aus einer Dorfkirche und aus dem Berufe eines Landpredigers: in ... - Seite 51
von Georg Karl Heinrich Evers - 1828 - 108 Seiten
Vollansicht - Über dieses Buch

Die Genesis ausgelegt

Franz Delitzsch - 1852 - 420 Seiten
...beiden Fällen verlor sich das Jenseits in finstere Nacht, durch die nur solcher Glaube, wie der Asafs: „wenn ich nur dich habe, so frage ich nichts nach Himmel und Erde" hindurchzudringen vermochte. Es ist die erzieherische Weisheit Gottes, dass er im AT über das Jenseits...
Vollansicht - Über dieses Buch

Die Genesis

Franz Delitzsch - 1852 - 420 Seiten
...beiden Fällen verlor sich das Jenseits in finstere Nacht, durch die nur solcher Glaube, wie der Asafs: „wenn ich nur dich habe, so frage ich nichts nach Himmel und Erde" hindurchzudringen vermochte. Es ist die erzieherische Weisheit Gottes, dass er im AT über das Jenseits...
Vollansicht - Über dieses Buch

Zeitschrift für Protestantismus und Kirche, Bände 24-25

Johann Christian Konrad Hofmann - 1852
...wissen wann? Doch j« nicht nach meinem Willen, denn ich bin zufrieden, ich weiß oder weiß nicht, wenn ich nur dich habe, so frage ich nichts nach Himmel und Erden. Da hörte ich: in wenig zehen Jahren. Der Herausgeber, Ludwig Hofacker, dem es doch befremden...
Vollansicht - Über dieses Buch

Gottholds zufällige Andachten

Christian Scriver - 1853 - 484 Seiten
...behalten; an dir hab ich Trost, Hülfe, Pflege, Liebe, Treue und alles, was meine Seele wünscht, gefunden. Herr! wenn ich nur dich habe, so frage ich nichts nach Himmel und Erden! Mitten in solchem und anderm mitfolgenden Kreuz sind nun diese Andachten, als Blumen unter den...
Vollansicht - Über dieses Buch

M. Christian Scrivers Seelen-Schatz, Band 3

Christian Scriver - 1853
...Ich will schweigen und «einen Mund nicht aufthun; du wirsts wohl machen, Pf. 39, 8. 10., und Assavh: Herr, wenn ich nur dich habe, so frage ich nichts nach Himmel «»» Erve; wenn mir gleich Leib und Seele verschmachten, ss, bist du doch Gott, allezeit meines Herzeus...
Vollansicht - Über dieses Buch

Die bedeutendsten Kanzelredner: der älteren lutherschen Kirche von ..., Band 1

Wilhelm Beste - 1856
...der Herr gleich wird tödten, will ich dennoch auf ihn hoffen (Hiob 13). Und wie David saget PS. 73: Wenn ich nur dich habe, so frage ich Nichts nach Himmel und Erden. Vom dritten Stück. Zum Dritten, wie erzeiget sich nun der Herr Christus? Erstlich kehrt er...
Vollansicht - Über dieses Buch

Vermischte Schriften, Band 2

Gotthilf Heinrich von Schubert - 1857
...bei meiner rechten Hand. „Du leitest mich nach Deinem Rathe und nimmst mich endlich mit Ehren an. Wenn ich nur Dich habe, so frage ich nichts nach Himmel und Erde. Wenn mir gleich Leib und Seele verschmachtet, so bist Du doch, Gott, allezeit meines Herzens Trost...
Vollansicht - Über dieses Buch

Dr. Heinrich Müller's evangelischer Herzenspiegel: Epistel-Predigten

Heinrich Müller - 1858
...wiewohl verborgen, dennoch gewiß und wahrhaftig in Christo. Es ist noch nicht erschienen, was wir sind. Herr, wenn ich nur dich habe, so frage ich nichts nach Himmel und Erde. Jst nun Etwas, das mich dahin bringe, daß ich Gott also genießen kann, das soll auch in der Wahrheit...
Vollansicht - Über dieses Buch

Predigten über die Episteln: nach der in Pommern gebräuchlichen Ordnung ...

Gustav Adolph Textor - 1857 - 528 Seiten
...um so Heller wird, je finsterer das Thal ist, darin wir wandern. Laßt uns mit Assaph singen lernen: „Wenn ich nur dich habe, so frage ich nichts nach Himmel und Erde, ob mir gleich Leib und Seele verschmachtet, so bist du doch Gott allezeit meines Herzens Trost und...
Vollansicht - Über dieses Buch

Der heiligen Schrift fünfter Theil,: oder des neuen Testaments ..., Band 1

1859
...aufgeopfert hat, alle Leiden in Zeit und Ewigkeit auszustehen? Sie kann ganz frei mit David singen : Wenn ich nur dich habe, so frage ich nichts nach Himmel und Erde. Nenn mir gleich Leib und Seele verschmachtet, so bist du doch, GOtt, allezeit meines Herzens Trost...
Vollansicht - Über dieses Buch




  1. Meine Mediathek
  2. Hilfe
  3. Erweiterte Buchsuche
  4. PDF herunterladen