Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Anmelden
Books Bücher 31 - 40 von 169 in Es war ein König in Thule Gar treu bis an das Grab, Dem sterbend seine Buhle Einen...
" Es war ein König in Thule Gar treu bis an das Grab, Dem sterbend seine Buhle Einen goldnen Becher gab. Es ging ihm nichts darüber, Er leert' ihn jeden Schmaus; Die Augen gingen ihm über, Sooft er trank daraus. "
Braga: Vollständige sammlung klassischer und volkthümlicher deutscher ... - Seite 11
herausgegeben von - 1827 - 10 Seiten
Vollansicht - Über dieses Buch

The Lay of Havelok the Dane: Composed in the Reign of Edward I ..., Band 2

1868 - 159 Seiten
...hier unbeweinl im Grabe. I think Havelok may be well compared with Goethe's ballad, Es war ein Komy in Thule, Gar treu bis an das Grab, Dem, sterbend, seine Buhle Minen goldenen Becher gab. Es ging ihm nichts dariiber, Er leert' ilm jeden Schmaus, Die Augen gmgen...
Vollansicht - Über dieses Buch

Theorie der Neuhochdeutschen Metrik

Rudolf Georg Hermann Westphal - 1870 - 239 Seiten
...Anfange der Reihe öfter angewandt wird, als in den sonstigen anapästischen Bildungen. Goethe „König in Thule": Es war ein König in Thule \ gar treu bis...dem sterbend seine Buhle \ einen goldnen Becher gab. In dieser Strophe kommen nur 2 Anapäste vor, an der 3. Stelle der ersten und an der ersten Stelle...
Vollansicht - Über dieses Buch

Goethes sämmtliche werke, Band 5

Johann Wolfgang von Goethe - 1874
...Leib — Bin doch ein thöricht furchtsam Weib l (Sie fängt an zu singen, indem sie sich auszieht.) Es war ein König in Thule, Gar treu bis an das Grab,...sterbend seine Buhle Einen goldnen Becher gab. Es gieng ihm nichts darüber, Er leert' ihn jeden Schmaus; Die Augen gieugen ihm über, So oft er trank...
Vollansicht - Über dieses Buch

Beitrag zur Characteristik und Würdigung der deutschen Strophen

Wilhelm Seyd - 1874 - 144 Seiten
...der kürzeren Zeile und abwechselnden weiblichen und männlichen Reimen: Es war ein König in Thulc Gar treu bis an das Grab, Dem sterbend seine Buhle Einen gold.nen Becher gab. Wurden aber, wie schon früh geschah, alle vier Nibelungenzeilen gebrochen, so entstand die bis in...
Vollansicht - Über dieses Buch

Faust: eine Tragödie

Johann Wolfgang von Goethe - 1877 - 604 Seiten
...Leib — Bin doch ein thöricht furchtsam Weib! (Sie fängt an zu singen, indem sie sich aulzieht.) Es war ein König in Thule, Gar treu bis an das Grab,...sterbend seine Buhle Einen goldnen Becher gab. Es gieng ihm nichts darüber, Er leert' ihn jeden Schmaus; Die Augen giengen ihm über, So oft er trank...
Vollansicht - Über dieses Buch

Dramen

Johann Wolfgang von Goethe - 1879
...Leib — Bin doch ein thöricht furchtfam Weib! (2« fängt an zu singen, indem sie sich au«zieht.» Es war ein König in Thule, Gar treu bis an das Grab, Dem sterbend feine Buhle Einen goldnen Becher gab. Es gieng ihm Nichts darüber. Er leert' ihn jeden Schmaus; Die...
Vollansicht - Über dieses Buch

Faust: Ein tragödie von Goethe, Band 1

Johann Wolfgang von Goethe - 1879
...Leib — Bin doch ein thöricht surchtsam Weib! (Sie sängt an zu singen, indem sie sich auszieht.) Es war ein König in Thule Gar treu bis an das Grab, 2405 Dem sterbend seine Buhle Einen goldnen Becher gab. Es ging ihm nichts darüber, Er leert' ihn...
Vollansicht - Über dieses Buch

Faust: Eine tragödie, Band 2

Johann Wolfgang von Goethe - 1879
...Leib — Bin doch ein thöricht furchtsam Weib! (Sie fängt an z» singen, indem sie sich auszieht.) Es war ein König in Thule Gar treu bis an das Grab, 2405 Dem sterbend seine Buhle Einen goldnen Becher gab. Es ging ihm nichts darüber, Er leert' ihn...
Vollansicht - Über dieses Buch

Werke: Nach den vorzüglichsten Quellen revidirte Ausgabe, Bände 1-13

Johann Wolfgang von Goethe - 1879
...Leib -— Bin doch ein thöricht furchtsam Weib! <Eie fängt an zu singen, indem sie sich auszieht,) Es war ein König in Thule,*) Gar treu bis an das Grab, »> Thule bezeichnet das entlegenste land; die Alten verstanden darunter «ine Insel im äußersten...
Vollansicht - Über dieses Buch

Faust: eine Tragödie. Beide Theile in einem Bande

Johann Wolfgang von Goethe - 1880
...Leib — Bin doch ein thöricht furchtsam Weib! (kie fingt »n zu singen, indem sie sich auszieht.) EZ war ein König in Thule, Gar treu bis an das Grab, Dem sterbend seine Buhle Einen goldnen Vecher gab. Es gieng ihm nichts darüber. Er leert' ihn jeden Schmaus; Die Augen giengen ihm über,...
Vollansicht - Über dieses Buch




  1. Meine Mediathek
  2. Hilfe
  3. Erweiterte Buchsuche
  4. PDF herunterladen