Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Anmelden
Books Bücher 91 - 98 von 98 in Wer nicht liebt Wein, Weib, und Gesang Der bleibt ein Narr sein Leben lang;" and...
" Wer nicht liebt Wein, Weib, und Gesang Der bleibt ein Narr sein Leben lang;" and when he advised a young scholar perplexed with fore-ordination and free-will, to get well drunk. "
Hofmeisters Handbuch der Musikliteratur - Seite cxxiv
herausgegeben von - 1887
Vollansicht - Über dieses Buch

The Proverbial Bernard Shaw: An Index to Proverbs in the Works of George ...

George B. Bryan, Wolfgang Mieder - 1994 - 286 Seiten
...proverb as such but cites it only in English translation. "For a discussion of how the German proverb " Wer nicht liebt Wein, Weib und Gesang, der bleibt ein Narr sein Leben lang" found its way into the English language as "Who loves not wine, women, and song, remains a fool his...
Eingeschränkte Leseprobe - Über dieses Buch

Ethical Consensus and the Truth of Laughter: The Structure of Moral ...

Hub Zwart - 1996 - 216 Seiten
...stubborn peasant wilfully blocking serious possibilities for 3 1 See, for example, Van Bakel (1946). 32 'Wer nicht liebt Wein, Weib und Gesang, der bleibt ein Narr sein Leben lang' is one of his most famous lines. In case one is tormented by temptation or nausea, or falls short of...
Eingeschränkte Leseprobe - Über dieses Buch

Giordano Bruno: la falena dello spirito

Anacleto Verrecchia - 2002 - 331 Seiten
...che se la intenda più con il vino che con l'acqua santa. Del resto lo dichiarò lui stesso: «Wenn nicht liebt Wein, Weib und Gesang, der bleibt ein Narr sein Leben lang» (Chi non ama il vino, le femmine e il canto rimane un folle per tutta la vita). Prosit! Molta storia...
Eingeschränkte Leseprobe - Über dieses Buch

Representative Men: Seven Lectures

Ralph Waldo Emerson - 1987 - 409 Seiten
...tender and scrupulous, you must eat more mincepie. They hold that Luther had milk in him when he said, Wer nicht liebt Wein, Weib, und Gesang, Der bleibt ein Narr sein Leben lang, and when he advised a young scholar perplexed with foreordination and free-will, to get well drunk....
Eingeschränkte Leseprobe - Über dieses Buch

Eine Pädagogik des Stils: Überlegungen zu Heines Philosophieschrift

Nils Björn Schulz - 2005 - 194 Seiten
...handelt! -, diese Geste erkennt den „Mann", aus dessen „Munde" der „famose Wahlspruch" stammt: „Wer nicht liebt Wein, Weib und Gesang, der bleibt ein Narr sein Leben lang." (B3, 538). In einer Art Überbietungsgeste wird diese Anekdote abschließend vom IchErzähler kommentiert:...
Eingeschränkte Leseprobe - Über dieses Buch

Glaube und Terror

Horst Schäfer - 2005 - 516 Seiten
...nicht zu den Säuerlingen. Seine diesseitige Erdverbundenheit zeigt sich in seinem gern zitierten Wort: »Wer nicht liebt Wein, Weib und Gesang, der bleibt ein Narr sein Leben lang.« Nach dem Bruch mit Rom hatte sich Luther bewusst über das widernatürliche Zölibatsgebot der katholischen...
Eingeschränkte Leseprobe - Über dieses Buch

The Yale Book of Quotations

Fred R. Shapiro, Associate Librarian and Lecturer in Legal Research Fred R Shapiro - 2006 - 1067 Seiten
...nothing else. Quoted in Tischreden oder Colloquia, ed. Johann Aurifaber (1566) See Steele 2; Swift 8 4 (1690) 3 It is one thing to show a man that he is in error, and Lebenlang. Who loves not wine, woman, and song, Remains a fool his whole life long. Attributed in Matthias...
Eingeschränkte Leseprobe - Über dieses Buch

Literatur, Literaturunterricht und die Idee der Humanität: Aufsätze und Vorträge

Helmut Fuhrmann - 2007 - 209 Seiten
...des Müllers Lust", auch .Lützows wilde, verwegene Jagd', die .Loreley' und .Gaudeamus igitur'. - „Wer nicht liebt Wein, Weib und Gesang, der bleibt ein Narr sein Leben lang" — es mußte kommen, und es kam. Er rief es aus, indem er vor unseren Augen seine runde Frau um die...
Eingeschränkte Leseprobe - Über dieses Buch




  1. Meine Mediathek
  2. Hilfe
  3. Erweiterte Buchsuche
  4. PDF herunterladen