Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Anmelden
Books Bücher 31 - 40 von 180 in Hier sitz ich, forme Menschen Nach meinem Bilde, Ein Geschlecht, das mir gleich sei,...
" Hier sitz ich, forme Menschen Nach meinem Bilde, Ein Geschlecht, das mir gleich sei, Zu leiden, zu weinen, Zu genießen und zu freuen sich Und dein nicht zu achten Wie ich! "
Goethe's Schriften - Seite 209
von Johann Wolfgang von Goethe - 1789
Vollansicht - Über dieses Buch

Die Welt als Wille und Vorstellung, Band 1

Arthur Schopenhauer - 1859
...— Diesen Standpunkt auch bezeichnet Goethe's Prometheus, besonders wenn er sagt: ^ - > > ,. ' -- „Hier sitz ich, forme Menschen Nach meinem Bilde , ' ' Ein Geschlecht, das mir gleich sei, Zu leiden, zu weinen, '.',:'.-. Zu genießen und zu freuen sich, Und dein nicht zu achten, Wie...
Vollansicht - Über dieses Buch

Die welt als wille und vorstellung, Band 1

Arthur Schopenhauer - 1859
...Zeichen zur Schlacht. ^ Diesen Standpunkt auch bezeichnet Goethes Prometheus, besonders wenn er sagt: „Hier sitz ich, forme Menschen Nach meinem Bilde, Ein Geschlecht, das mir gleich sei, Zu leiden, zu weinen, . . >, Zu genießen und zu freuen sich, Und dein nicht zu achten, Wie ich!"...
Vollansicht - Über dieses Buch

Geschichte der deutschen Literatur: mit ausgewählten Stücken aus den Werken ...

Heinrich Kurz - 1859
...forme Mensche» Nach meinem Bilde, <3in Geschlecht, da« mir gleich se» Zu leiden, zu »einen, « Zu genießen und zu freuen sich, Und dein nicht zu achten, Wie ich! 23, Oanhmed. Wie im Morgenglanz« Du ring« mich »nglühst, Frühling, Geliebter! Mit tausendfacher...
Vollansicht - Über dieses Buch

Der Neuhochdeutsche Parnass, 1740 bis 1860: eine Grundlage zum besseren ...

Johannes Minckwitz - 1861 - 895 Seiten
...Blüthenträume reiften? Hier sitz' ich, sonne Menschen Nach meinem Bilde, Ein Geschlecht, da« mir gleich sei, Zu leiden, zu weinen, Zu genießen und zu freuen sich, Und dein nicht zu achten, Wie ich! H> r»zm der Menschheit. Wenn der uralte Heilige Pater Mit gelassener Hand Au« rollenden Wollen Segnende...
Vollansicht - Über dieses Buch

Dramatische Werke, Bände 17-20

Karl Gutzkow - 1863
...f«im« Menschen Nach meinem Bilde, Gin Geschlecht, da« dir gleich sei, Zu leiden und zu »einen , Zu genießen und zu freuen sich Und dein nicht zu achten, Wie ich! Goethe, Personen. Haisei Nero, Popp»«, seine Geliebte, Hofrath Sen«c». Dessen Gemahlin. Iuliu«...
Vollansicht - Über dieses Buch

Goethes Werke, Bände 15-16

Johann Wolfgang von Goethe - 1867
...In Wüsten fliehen, Weil nicht alle Blüthenträume reiften? ««eth«, W«rl«. »u»w»hl. XVI, 14 Hier sitz ich, forme Menschen Nach meinem Bilde, Ein...zu freuen sich, Und dein nicht zu achten Wie ich! Minerva tritt auf, nochmals eine Nermittelung einleitend. Künstlers Erdewallen. D iam a. Erster Alt....
Vollansicht - Über dieses Buch

Generelle morphologie der organismen ...

Ernst Heinrich Philipp August Haeckel - 1866
...Wähntest du etwa, ich sollte das Leben hissen, In Wüsten fliehen, weil nicht alle Blülhentiäume reiften? Hier sitz' ich, forme Menschen nach meinem Bilde, Ein Geschlecht, das mir gleich sei, Zu leiden, zu weinen, Zu gcniosen und zu freuen sich, Und dein nicht zu achten, Wie ich T Goethe...
Vollansicht - Über dieses Buch

Kleinere Schriften: Abhandlungen zur Literatur und Grammatik

Jacob Grimm - 1866
...sein herliches gedieht auf Prometheus (2, 79) : bedecke deinen himmel Zeus mit wolkendunst, echlieszt: hier sitz ich, forme menschen nach meinem bilde, ein geschlecht das mir gleich sei, zu leiden, zu weinen, zu genieszen und zu freuen sich, und dein nicht zu achten, wie ich! so empfängt...
Vollansicht - Über dieses Buch

Gedichte, Band 1

Johann Wolfgang von Goethe - 1868 - 416 Seiten
...das Leben hassen, In Wüsten fliehen, Weil nicht alle Blüthenträume reisten? Hier sitz' ich, sorme Menschen Nach meinem Bilde, Ein Geschlecht, das mir...gleich sey, Zu leiden, zu weinen, Zu genießen und zu sreuen sich, Und dein nicht zu achten, Wie ich ! Gallymed. Wie im Morgenglanze Du rings mich anglühst,...
Vollansicht - Über dieses Buch

Goethe's Gedichte

Johann Wolfgang von Goethe - 1868 - 482 Seiten
...das Leben hassen, In Wüsten fliehen, Weil nicht alle Blüthenträume reisten? Hier sitz' ich, sorme Menschen Nach meinem Bilde, Ein Geschlecht, das mir...gleich sey, Zu leiden, zu weinen, Zu genießen und zu sreuen sich, Und dein nicht zu achten, Wie ich ! Ganymed. Mit tausendsacher Liebeswonne Sich an mein...
Vollansicht - Über dieses Buch




  1. Meine Mediathek
  2. Hilfe
  3. Erweiterte Buchsuche
  4. PDF herunterladen