Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Anmelden
Books Bücher
" Wenn ich nur dich habe, so frage ich nichts nach Himmel und Erde. Wenn mir gleich Leib und Seele verschmachtet, so bist du doch, Gott, allezeit meines Herzens Trost und mein Teil. "
Der heiligen Schrift fünfter Theil,: oder des neuen Testaments...nach dem ... - Seite 52
1859
Vollansicht - Über dieses Buch

Die bedeutendsten Kanzelredner: der älteren lutherschen Kirche von ..., Band 1

Wilhelm Beste - 1856
...der Herr gleich wird tödten, will ich dennoch auf ihn hoffen (Hiob 13). Und wie David saget PS. 73: Wenn ich nur dich habe, so frage ich Nichts nach Himmel und Erden. Vom dritten Stück. Zum Dritten, wie erzeiget sich nun der Herr Christus? Erstlich kehrt er...
Vollansicht - Über dieses Buch

Vermischte Schriften, Band 2

Gotthilf Heinrich von Schubert - 1857
...bei meiner rechten Hand. „Du leitest mich nach Deinem Rathe und nimmst mich endlich mit Ehren an. Wenn ich nur Dich habe, so frage ich nichts nach Himmel und Erde. Wenn mir gleich Leib und Seele verschmachtet, so bist Du doch, Gott, allezeit meines Herzens Trost...
Vollansicht - Über dieses Buch

Dr. Heinrich Müller's evangelischer Herzenspiegel: Epistel-Predigten

Heinrich Müller - 1858
...verborgen, dennoch gewiß und wahrhaftig in Christo. Es ist noch nicht erschienen, was wir sind. Herr, wenn ich nur dich habe, so frage ich nichts nach Himmel und Erde. Jst nun Etwas, das mich dahin bringe, daß ich Gott also genießen kann, das soll auch in der Wahrheit...
Vollansicht - Über dieses Buch

Predigten über die Episteln: nach der in Pommern gebräuchlichen Ordnung ...

Gustav Adolph Textor - 1857 - 528 Seiten
...um so Heller wird, je finsterer das Thal ist, darin wir wandern. Laßt uns mit Assaph singen lernen: „Wenn ich nur dich habe, so frage ich nichts nach Himmel und Erde, ob mir gleich Leib und Seele verschmachtet, so bist du doch Gott allezeit meines Herzens Trost und...
Vollansicht - Über dieses Buch

Der kleine Heidelberger Katechismus, mit beigedruckten Schriftsprüchen und ...

Heidelberg catechism - 1859
...dich habe, so srage ich nichts nach Himmel und Erde. Wenn mir gleich Leib und Seele verschmachten, so bist du doch, Gott, allezeit meines Herzens Trost und mein Theil. Psalm 9t, 1 u. 2. Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzet und unter dem Schatten des Allmächtigen...
Vollansicht - Über dieses Buch

Johann Arnd's Passions-Predigten: zugleich enthaltend, Sechs Predigten über ...

Johann Arndt - 1860 - 439 Seiten
...und innerlich und spricht: Sei zufrieden, so daß sie sich in Geduld Gott ergiebt und spricht: Herr, wenn ich nur dich habe, so frage ich nichts nach Himmel und Erde! Wie fein antwortet der Herr auf die Klage der Kirche Iesaiä am 49. Capitel: Der Herr hat mich verlassen?...
Vollansicht - Über dieses Buch

Balthasar Schuppe: ein Beitrag zur Geschichte des christlichen Lebens in der ...

Ernst Oelze - 1863 - 328 Seiten
...sollt mit Affaph sagen : „Herr, wenn ich nur dich habe, frage ich nichts nach Himmel und Erde, und ob mir gleich Leib und Seele verschmachtet, so bist du...Gott allezeit meines Herzens Trost und mein Theil." Zum 10. wird der Sabbath nicht geheiligt, wenn sich jemand nur bemüht, daß er am Sonntag daher trete,...
Vollansicht - Über dieses Buch

Die Bibel: oder Die ganze Heilige Schrift des Alten und Neuen Testaments, Band 1

1863
...endlich mit Ehren an. 25 Wenn ich nur dich habe, so frage ich nichts nach Himmel und Erde. 26 Wenn mir gleich Leib und Seele verschmachtet; so' bist...doch, GOtt, allezeit meines Herzens Trost und *mein Tbcil. » Klag!, 3, 2<. 27 Denn, siehe, die von dir weichen, werden umkommen ; du bringest um Alle,...
Vollansicht - Über dieses Buch

Polyglotten--Bibel zum praktischen Handgebrauch: Bd., 1. Abth. Die ...

1864
...endlich mit Ehren an. 25 Wenn ich nur dich habe, so frage ich 26 nichts nach Himmel und Erde. «Wenn mir gleich Leib und Seele verschmachtet, so bist du doch, Gott, allezeit meines Her27zens Trost und mein Theil. «Denn, flehe, die von dir weichen, werden um« kommen; du bringst...
Vollansicht - Über dieses Buch

Predigten zumeist apologetischen Inhalts

Gottfried Thomasius - 1865 - 236 Seiten
...habe ich ihn erst dann, wenn ich mein Sein und Leben in Ihm habe und wenn Er mein Ein und Alles ist: „Wenn ich nur dich habe, so frage ich nichts nach Himmel und Erde, wenn mir gleich Leib und Seel verschmachtet, bist du doch meines Herzens Trost und mein Theil"; wenn...
Vollansicht - Über dieses Buch




  1. Meine Mediathek
  2. Hilfe
  3. Erweiterte Buchsuche
  4. EPUB herunterladen
  5. PDF herunterladen