Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Anmelden
Books Bücher 41 - 50 von 187 in Worten:

Zwei Tage in englischen Gymnasien: Ein vortrag für Gebildete den Freunden ...

Karl Volkmar Stoy - 1860 - 48 Seiten
...auch oft Verdruß bereitet habe, mich doch in gutem Andenken behalten mögest, G. Was hülfe es dem Menschen, so er die ganze Welt gewönne und nähme doch Schaden an seiner Seele? Dieser Spruch, lieber Professor, ist Dir wohl bekannt, Du gabst ihn mir bei der Entlassung in der Hauskirche...
Vollansicht - Über dieses Buch

Christliche Klänge: aus den griechischen und römischen Klassikern : eine ...

1865 - 376 Seiten
...animam praeferre pudori Et propter vitam vivendi perderé causas. Juven. 8, 83. * Was hülfe es dem Menschen, so er die ganze Welt gewönne und nähme doch Schaden an seiner Seele? Matth. 16, 26. Fortasse igitur hoc modo non praeter rationem est, non prius decere se ipsum interficere,...
Vollansicht - Über dieses Buch

Jahrbuch der Deutschen Shakespeare-Gesellschaft, Band 15

1880
...durchströmt. Bei Macbeth stellt sich mir unwillkürlich das Wort der Schrift ein: "was hülfe es dem Menschen, so er die ganze Welt gewönne, und nähme doch Schaden an seiner Seele?" (Matth. 16, v. 24.) Dieser Seufzer, aus dem tiefsten Herzen des Christenthums stammend, in den Legenden,...
Vollansicht - Über dieses Buch

Predigten: von Karl Fr. Aug. Kahnis, Bände 1-3

Karl Friedrich August Kahnis - 1866
...unsterbliche Seele, die dir mehr werth sein soll, als die ganze Welt. Was hülfe es dem Menschen, wenn er die ganze Welt gewönne und nähme doch Schaden an seiner Seele? Laß dich nicht versühren durch die Weisen des Tages, welche dir vorreden, daß der Mensch nur ein...
Vollansicht - Über dieses Buch

Die Convertiten seit der Reformation nach ihrem Leben und aus ihren ...

Andreas Räss (bp. of Strassburg.) - 1866
...verwendet. ' So spricht auch unser Herr Christus (Matth. XV!.): „Was hilft es dem Menschen, wenn er die »ganze Welt gewönne, und nähme doch Schaden an seiner Seele ?" Sehr groß ist demnach der Fehler solcher Leute, die ihre Seligkeit auf ein so baufälliges Fundament...
Vollansicht - Über dieses Buch

Das Neue Testament: nach Dr. Martin Luthers Uebersetzung, mit Einleitungen ...

Otto von Gerlach - 1867
...ueie,; »ei aber sein Leben verliert um meinetwillen; der wird's findend Denn was 2« hülft es dem Menschen, so er die ganze Welt gewönne, und nähme doch Schaden an seiner rÄb «« untergehen. Aber der Tod ist der Sünde k«ct «Mm. 5^ 23.) , und de« Tobe« Gewalt hat...
Vollansicht - Über dieses Buch

Spruch-buch

1869 - 383 Seiten
...Innigstem Begehr, — Einen Himmel in der Seele, Was begehrst du mehr?! M«qnette, Was hülse es dem Menschen so er die ganze Welt gewönne, und nähme doch Schaden an seiner Seele? Oder was kann der Mensch geben, damit er seine Seele wieder löse ? ß,, Zn«ly«l 1«, 2«. Wie die...
Vollansicht - Über dieses Buch

Die Spinnstube, herausg. von W.O. von Horn

Friedrich Wilhelm P. Oertel - 1869
...gesalzte Bußpredigt zu halten. Der OberPrediger nahm den Text: „Was hülse es dem Menschen, wenn er die ganze Welt gewönne, und nähme doch Schaden an seiner Seele," und hielt eine eindringliche und sehr erweckliche Predigt, worüber Pork sehr ersreut war. Als der...
Vollansicht - Über dieses Buch

Lebensbilder aus der christlichen Kirchengeschichte

1870 - 539 Seiten
...trat der Prediger auf die Kanzel und hielt eine Predigt über das Wort Christi: „Was hülfe es dem Menschen, so er die ganze Welt gewönne und nähme doch Schaden an seiner Seele?" (St.Matth.16,26). Das gieng dem Jüngling durchs Herz: die Erinnerungen an seine Kinderjahre kamen...
Vollansicht - Über dieses Buch

Aus der Jugendzeit: Lebenserinnerungen, Ausgaben 1-2

Adolf Wilhelm Theodor Stahr - 1870
...welchen ich bei meiner Einsegnung zugetheilt erhielt, lautete: „Was hülfe es dem Menschen, wenn er die ganze Welt gewönne und nähme doch Schaden an seiner Seele! Oder was kann der Mensch geben, damit er seine Seele wieder erlöse?" Dieser Spruch und die Erklärnng,...
Vollansicht - Über dieses Buch




  1. Meine Mediathek
  2. Hilfe
  3. Erweiterte Buchsuche
  4. EPUB herunterladen
  5. PDF herunterladen