Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Anmelden
Books Bücher 31 - 40 von 43 in Pferd! Ins Feld, in die Freiheit gezogen! Im Felde, da ist der Mann noch was wert,...
" Pferd! Ins Feld, in die Freiheit gezogen! Im Felde, da ist der Mann noch was wert, Da wird das Herz noch gewogen. Da tritt kein anderer für ihn ein, Auf sich selber steht er da ganz allein. "
Zur Geschichte des 4. Garde-Grenadier-Regiments Königin: Erinnerungen und ... - Seite 4
von J. Lill - 1889 - 71 Seiten
Vollansicht - Über dieses Buch

Wir und die Humanität: Gedankengänge und Anregungen

Alfred Klaar - 1902 - 229 Seiten
...litterarische Ich notwendiger und natürlicher sein? Einer wendet eich gegen Viele, wenn nicht gegen Alle. „Da tritt kein anderer für ihn ein, auf sich selber steht er da ganz allein . . ." Da heisst es, die Brust darbieten und sich dem Angriff stellen, wenn man die Kraft und die Ehrlichkeit...
Vollansicht - Über dieses Buch

Deutsche Revue: eine Monatsschrift, Band 29

1904
...Schillers Reiterlied) ein nicht übler, aber schwacher Chor wiederholte den Refrain jeder Strophe. Aus der Welt die Freiheit verschwunden ist, Man sieht nur Herren und Knechte, schallte es zu uns herüber, gerade als sie unserm Regiment gegenüber waren. Ich ließ fragen, was...
Vollansicht - Über dieses Buch

Dramatische Dichtungen, Band 2

Friedrich Schiller - 1906
...TROMPETER UND WACHTMEISTER. Und der Friedländer soll sie regieren. ZWEITER KÜRASSIER (singt). Wohl auf, Kameraden, aufs Pferd, aufs Pferd! Ins Feld, in die...ihn ein, Auf sich selber steht er da ganz allein. (Die Soldaten aus dem Hintergrunde haben sich während des Gesangs herbeigezogen und machen den Chor.)...
Vollansicht - Über dieses Buch

Lesebuch für deutsche lehrerbildungsanstalten, Band 2

Carl Kehr, Kriebitzsch - 1907
...unmittelbarsten Zusammenhange. Auch von dem Fußwanderer gelten die «Worte des Schillerschen Reiterliebes: „Da tritt kein anderer für ihn ein, auf sich selber steht er da ganz allein". Nichts dient so sehr zur Erregung eines kräftigen, gesunden Selbstgefühls, als baS Bewußtsein, durch...
Vollansicht - Über dieses Buch

Deutsches Liederbuch für amerikanische Studenten: Texte und Melodien nebst ...

1906 - 157 Seiten
...ZAHN, 1797. 1. Wohl-auf, Ka-me - ra - den,aufs Pferd,aufs Pferd ! Ins Feld, in die Frei-heit ge 2. Aus der Welt die Frei-heit verschwun-den ist, man sieht nur Her-ren und 3. Des Le - bens Äng-sten,er wirft sie weg, hat nicht mehr zu fürchten, zu zo - gen! Im Fei - de,...
Vollansicht - Über dieses Buch

Das Rechtsverhältnis des unehelichen Kindes zu seinem Vater nach deutschem ...

Sigmund Nagórski - 1908 - 173 Seiten
...gibt, oder durch verfehlten Gebrauch eben dieser Mittel wirtschaftlich lund sozial zu unterliegen." 1) „Da tritt kein anderer für ihn ein, auf sich selber steht er da ganz allein." Aber die heutige Gesellschaft kennt Ausnahmefälle, in denen die Erhaltung eines Individuums nicht...
Vollansicht - Über dieses Buch

Das Oxforder buch deutscher dichtung, vom 12ten bis zum 20sten jahrhundert

Hermann Georg Fiedler - 1911 - 595 Seiten
...Scene wird zum Tribunal, Und es gestehn die Bösewichter, Getroffen von der Rache Strahl. J^eiterlied WOHLAUF, Kameraden, aufs Pferd, aufs Pferd ! Ins Feld,...ihn ein, Auf sich selber steht er da ganz allein. i Aus der Welt die Freiheit verschwunden ist, Man sieht nur Herren und Knechte, Die Falschheit herrschet,...
Vollansicht - Über dieses Buch

Die österreichischen Bundeserziehungsanstalten

Viktor Fadrus - 1924 - 472 Seiten
...Morgenübungen in Liebenau. schaffen kann und wo der Jüngling das geflügelte Wort Schillers verstehen lernt: »Im Felde, da ist der Mann noch was wert, Da wird...ihn ein, Auf sich selber steht er da ganz allein.« Fast bei jedem Wetter tummeln sich die Liebenauer Zöglinge in frohem Spiel. Am meisten wird das in...
Vollansicht - Über dieses Buch

Von der Idee des Menschen: über Friedrich Schiller

Walter Hinderer - 1998 - 351 Seiten
...Soldatenstand, läßt dem Kürassier Freiheit, er selbst zu sein,20 was ansonsten nicht möglich wäre: „Im Felde, da ist der Mann noch was wert, / Da wird...ihn ein, / Auf sich selber steht er da ganz allein" (I, 11). Daß damit kritische Lichter auf die gesellschaftliche Situation im Deutschland des 1 7. und...
Eingeschränkte Leseprobe - Über dieses Buch

Die andere Hälfte der Globalisierung: Menschenrechte, Ökonomie und ...

Steffi Hobuß - 2001 - 420 Seiten
...männlicher Freiheit angesichts des Todes im Kampf. So heißt es beispielsweise bei Schiller im Reiterlied: »Wohlauf, Kameraden, aufs Pferd, aufs Pferd, Ins...ihn ein, Auf sich selber steht er da ganz allein... Der dem Tod ins Angesicht schauen kann, Der Soldat allein, ist der freie Mann.« (Schiller: 360f.)...
Eingeschränkte Leseprobe - Über dieses Buch




  1. Meine Mediathek
  2. Hilfe
  3. Erweiterte Buchsuche
  4. EPUB herunterladen
  5. PDF herunterladen