Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Anmelden
Books Bücher 91 - 100 von 106 in Erlkönig Wer reitet so spät durch Nacht und Wind? Es ist der Vater mit seinem Kind;...
" Erlkönig Wer reitet so spät durch Nacht und Wind? Es ist der Vater mit seinem Kind; Er hat den Knaben wohl in dem Arm, Er faßt ihn sicher, er hält ihn warm. Mein Sohn, was birgst du so bang dein Gesicht? • Siehst, Vater, du den Erlkönig nicht?... "
Die volkslieder der Deutschen: Eine vollständige sammlung der vorzüglichen ... - Seite 126
herausgegeben von - 1836
Vollansicht - Über dieses Buch

Abschlusskurs: Deutsch als Fremdsprache für die Mittelstufe. Arbeitsbuch, Band 1

Jutta Orth-Chambah, Michaela L. Perlmann, Susanne Schwalb - 1999 - 128 Seiten
...Gedichts. Was Fällt ihnen bei der Betonung auf? Hören Sie das Gedicht ganz von der Cassette. Erlkönig Wer reitet so spät durch Nacht und Wind? Es ist der...seinem Kind; Er hat den Knaben wohl in dem Arm, Er fasst ihn sicher, er hält ihn warm. Mein Sohn, was birgst du so bang dein Gesicht? Siehst, Vater,...
Eingeschränkte Leseprobe - Über dieses Buch

The Sense of Music: Semiotic Essays

Raymond Monelle - 2010 - 336 Seiten
...meter, Goethe imitates the sound of the horse's hooves in the syllables of the verse: Wer reitet so spat durch Nacht und Wind? Es ist der Vater mit seinem Kind; Er hat den Knaben wohl in dem Arm, Er fasst ihn sicher, er halt ihn warm. [Who's riding so late through night and wind? It is a father with...
Eingeschränkte Leseprobe - Über dieses Buch

Philosophieren mit Kindern in der Grundschule: ein Arbeitsbuch mit ...

Martin Bolz - 2000 - 161 Seiten
...überprüfen kann, was er sieht und hört. Er kann von diesem Vertrauen auch ausgehen, denn der Vater "hält den Knaben wohl in dem Arm, er faßt ihn sicher, er hält ihn warm". Der Sohn hätte den Rückhalt, den er zu einem gelingenden Leben braucht und deswegen berichtet er...
Eingeschränkte Leseprobe - Über dieses Buch

From Enlightenment to Romanticism: Anthology II

Ian L. Donnachie, Ian Donnachie, Carmen Lavin - 2004 - 400 Seiten
...kiss him again, till I under his kisses, sink and die.) (My peace is gone, my heart is sore) Erlkönig Wer reitet so spät durch Nacht und Wind? Es ist der...seinem Kind; Er hat den Knaben wohl in dem Arm, Er fasst ihn sicher, er hält ihn warm. 'Mein Sohn, was birgst du so bang dein Gesicht?' 'Siehst, Vater,...
Eingeschränkte Leseprobe - Über dieses Buch

Musik und Musiker in bildlicher Darstellung

2004 - 228 Seiten
...Wind? Es ist der Va - ter mit sei - nem Kind; er. hat den Kna - - ben wohl' in dem Arm, er 3 fasst • ihn si-cher, . er hält ihn warm. Mein Sohn, was birgst du so bang dein Ge - sieht? „Siehst, Va - ter, Ê t> a du den Erl - ko - nig nicht? den Er - - len - kö - nig mit...
Eingeschränkte Leseprobe - Über dieses Buch

Aktivierung in der Altenpflege: Buch. / [Red.: Ute Landwehr-Heldt]

Elfriede Lindner - 2005 - 588 Seiten
...verläßt, fällt ein Topfen Regen, der aus Wüsten Gärten macht. (Hans-Jürgen Netz) Erlkönig ( " CD 13) Wer reitet so spät durch Nacht und Wind? Es ist der...hält ihn warm. Mein Sohn, was birgst du so bang dein Gesicht? Siehst, Vater, du den Erlkönig nicht? Den Erlkönig mit Kron und Schweif? Mein Sohn, es ist...
Eingeschränkte Leseprobe - Über dieses Buch

Heimkehr nach Ahlendorf

Hermann Krabbe - 2005 - 131 Seiten
...Unterwegs fiel Vater ein nachdenkliches schauriges Gedicht ein, das er einst in der Schule gelernt hatte. "Wer reitet so spät durch Nacht und Wind? Es ist...hat den Knaben wohl in dem Arm, er faßt ihn sicher, hält ihn warm. Mein Sohn, was birgst du so bang dein Gesicht? "Siehst Vater, den den Erlkönig nicht?...
Eingeschränkte Leseprobe - Über dieses Buch

Rhetorik - der Weg zum Erfolg

Peter Ebeling - 2005 - 332 Seiten
...Blickkontakt, dann sprechen Sie: mit Genehmigung des Musikverlages B. Schott's Söhne, Mainz Der Erlkönig Wer reitet so spät durch Nacht und Wind? Es ist der...seinem Kind; Er hat den Knaben wohl in dem Arm, Er fasst ihn sicher, er hält ihn warm. »Mein Sohn, was birgst du so bang dein Gesicht?« »Siehst, Vater,...
Eingeschränkte Leseprobe - Über dieses Buch

Merle: Spuren einer Kindheit in Hamburg ; 1933 - 1946

Jutta Möller - 2005 - 257 Seiten
...angeschmiegt konnte sie die Dramatik gut aushaken. Irgendwie war an Mutters Brust »gut Gruseln«. ERLKÖNIG Wer reitet so spät durch Nacht und Wind? Es ist der Vater mit seinem Kinder hat den Knaben wohl in dem Arm, erfaßt ihn sicher, er hält ihn warm. »Mein Sohn, was birgst...
Eingeschränkte Leseprobe - Über dieses Buch

Baan, De Heer der elementen geb.

B. Baan - 2006 - 208 Seiten
...die zo ver van elkaar verwijderd lijken, één worden. 4 Elementenwezens Erlkönig Wer reitet so spat durch Nacht und Wind? Es ist der Vater mit seinem Kind. Er hat den Knaben wohl in dem Arm, Er fa(Jt ihn sicher, er halt ihn warm. 'Mein Sohn, was birgst du so bang dein Gesicht?' 'Siehst, Vater,...
Eingeschränkte Leseprobe - Über dieses Buch




  1. Meine Mediathek
  2. Hilfe
  3. Erweiterte Buchsuche
  4. PDF herunterladen