Abbildungen der Seite
PDF
EPUB

ÖNB

+Z11553450X

1

Archiv

für

österreichische Geschichte.

Herausgegeben

von der

zur Pflege vaterländischer Geschichte aufgestellten Commission

der

kaiserlichen Akademie der Wissenschaften.

Achtundvierzigster Band.

392394-B, NE

48

Wien, 1872.

In Commission bei Karl Gerold's Sohn

Buchhändler der k. Akademie der Wissenschaften.

Druck von Adolf Holzhausen in Wien

kb. Universitat Auchdruckerpi.

Inhalt des achtundvierzigsten Bandes.

pag.

163

305

Denkschriften des Fürsten Wenzel Kaunitz-Rittberg. Von Adolf Beer
Das Tagebuch des Grafen Ferdinand Bonaventura von Harrach während

seines Aufenthaltes am spanischen Hofe in den Jahren 1697 und

1698. Nebst zwei geheimen Instructionen. Von Dr. A. Gaedeke Heinrich von Klingenberg und die Geschichte des Hauses Habsburg.

Eine Quellenuntersuchung als Beitrag zur Historiographie des

ausgehenden dreizehnten Jahrhunderts. Von Karl Rieger L'eber Marx Treytz-Saurwein, Geheimschreiber Kaiser Maximilians I.,

dessen Heimath und Familie. Von Dr. D. Schönherr Briefe Loudon's. Beiträge zur Charakteristik Loudon's und der Ge

schichte des siebenjährigen Krieges. Von Karl Buchberger Die österreichische Chronik Jakob Unrest's mit Bezug auf die einzige

bisher bekannte Handschrift der k. Bibliothek zu Hannover,
Kritisch erörtert von Dr. Franz Krones

355

375

421

« ZurückWeiter »