Abbildungen der Seite
PDF
EPUB
[merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small]

D
14 MAR 19

Das Redt der Uebersegung ist vorbehalten.

V or wo r t.

Die Geschichte des Feldzugs von 1866, welche hier der Oeffentlichkeit übergeben wird, ist aus den offiziellen Berichten der preußischen Truppen geschöpft und zunächst für diese bestimmt.

Die Darstellung ist eine einseitige geblieben, weil bis jetzt unsere damaligen Gegner Aufschlüsse nicht gegeben haben, welche die Beweggründe ihres Handelns genügend aufklären. Leidenschaftliche Ergüsse, auch wenn sie aus patriotischem Gefühl fließen, erreichen nicht das Ziel aller geschichtlichen Forschung die Wahrheit.

Diesem Ziele haben wir nachgestrebt und werden gern jede begründete Berichtigung benutzen, um dasjelbe zu erreichen.

Die Schilderung friegerischer Begebenheiten, an welchen die lebende Generation Theil nahm, wird fast immer den Besiegten empfindlich berühren und selten den Sieger ganz befriedigen. Wer ohne den Zusammenhang und die leitenden Motive zu kennen mit zu handeln hatte, legt dem persönlich Erlebten meist einen Werth bei, den es für das Ganze nicht hatte. Ueberdies kann die Darstellung einer weltgeschichtlichen Entwicklung nur den Rahmen bilden, in welchem auch die schönsten Thaten der einzelnen Abtheilungen wie der Individuen einen bescheidenen Raum einnehmen. Die Vergleichung aller

« ZurückWeiter »