Der Hinduismus: Geschichte und Gegenwart

Cover
C.H.Beck, 2012 - 460 Seiten
Mehr zum Buch Axel Michaels' umfassende Einführung in den Hinduismus gilt inzwischen als Standardwerk. Das Buch macht mit der Geschichte des Hinduismus und seinen klassischen Texten vertraut, beschreibt aber auch anschaulich die alltägliche Religiosität. Es erläutert die verschiedenen Riten und Feste, die Bedeutung der unzähligen Götter, das Kastensystem und nicht zuletzt die hinduistischen Vorstellungen von Raum und Zeit, Tod, Wiedergeburt und Erlösung. (Quelle: www.chbeck.de).
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Vorwort
9
Theoretische Grundlegungen
17
Was ist Hinduismus?
27
Historische Grundlagen
48
Das religiöse Schrifttum
65
Lebensstadien und Übergangsrituale
85
Kindheit und Sozialisation
114
Heirat und Ehe
126
Die Religiosität
222
Elemente der Religiosität
250
Io Ritualismus
261
Devotionalismus und theistische Traditionen
277
Heroismus und Königtum
299
Religiöse Raum und Zeitvorstellungen
313
Religiöses Zeitbewußtsein
326
Das Heil der Identifikationen 357
371

Tod und Leben nach dem Tod
148
Ahnenverehrung
160
Tötungsverbote und Ahimsā
169
Das Sozialsystem
176
Soziale Kontakte
194
Religiöse und soziale Hierarchie
207
Anmerkungen
381
Literaturverzeichnis 407
407
Bibliographisches Nachwort
439
Register
448
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen